Bundesagentur für Arbeit (BA)

Ready for Take-off?
In Hamburg winken Jobs im Flugzeugbau

    Nürnberg (ots) -

    Weit mehr als 300 attraktive offene Stellen in der zivilen Luftfahrtindustrie am Standort Hamburg werden am Montag, 14. November, im Foyer der Agentur für Arbeit Hamburg angeboten. Diese Arbeitsplätze wollen 17 Unternehmen, die bei der erstmalig von der Agentur Hamburg veranstalteten speziellen Firmenkontaktmesse dabei sind, schnellstmöglich besetzen.

    Dabei handelt es sich um Arbeitsplätze in den Bereichen     - Entwicklung und Konstruktion     - Berechnung und Kabinendesign     - Fertigung, Produktion und Projektierung     - Qualitätsmanagement

    Gesucht werden Ingenieurinnen und Ingenieure sowie Technikerinnen     und Techniker der Fachrichtungen     - Luftfahrttechnik, Maschinenbau     - Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik     - Produktionstechnik     - Wirtschaftsingenieurwesen     - Projektmanagement

    In Hamburg, dem weltweit drittgrößten Standort der zivilen Luftfahrtindustrie, sind mittlerweile schon mehr als 30.000 Menschen in dieser Branche tätig - sowohl in Großbetrieben als auch in kleinen und mittelständischen Unternehmen. So werden sich bei der Kontaktmesse neben der Airbus Deutschland AG und der Lufthansa Technik AG auch eine Reihe hoch spezialisierter Zulieferer, wie zum Beispiel die GECI GmbH oder das SKI-Team, präsentieren.

    Im Vorfeld der öffentlichen Veranstaltung hat die Agentur Hamburg bundesweit bereits mehr als 1.400 Personen gezielt angeschrieben, die bei der Bundesagentur für Arbeit registriert sind und auf die die Tätigkeitsprofile passen.

    Wer entsprechend qualifiziert ist, am 14. November für einen Besuch der Messe aber keine Zeit hat, kann sich telefonisch informieren: 040-2485 1981 / 040-2485 1983.

    Darüber hinaus können Interessierte auch ohne Anmeldung an jedem anderen Tag bei den Spezialisten der Agentur für Arbeit Hamburg vorbeischauen.

    Ready for Take-off?     14. November 2005     10:00 - 17:00 Uhr     Agentur für Arbeit Hamburg     Kurt-Schumacher-Allee 16     20097 Hamburg

    Eine Gesamtübersicht der bisher erschienenen Presseinformationen der Bundesagentur für Arbeit finden Sie im Internet unter http://www.arbeitsagentur.de/vam/?content=/content/supertemplates/Con tent.jsp&navId=219

Dieser Pressedienst wird herausgegeben von:

Bundesagentur für Arbeit Presseteam Regensburger Strasse 104 D-90478 Nürnberg E-Mail: zentrale.presse@arbeitsagentur.de Tel.: 0911/179-2218 Fax:  0911/179-1487

Original-Content von: Bundesagentur für Arbeit (BA), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundesagentur für Arbeit (BA)

Das könnte Sie auch interessieren: