Weisser Ring e.V.

WEISSER RING in Berlin erhält 7.000 Euro von Stromnetz Berlin GmbH

Dr. Helmar Rendez, Geschäftsführer der Stromnetz Berlin GmbH, überreichte den symbolischen Spendenscheck am Mittwochabend auf dem Weihnachtsmarkt am Schloss Charlottenburg an Sabine Hartwig, Landesvorsitzende des WEISSEN RINGS in Berlin. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/6758 / Die... mehr

Berlin (ots) - Unterstützung fließt in Weiterbildung der ehrenamtlichen Opferbetreuer in Berlin

Dr. Helmar Rendez, Geschäftsführer der Stromnetz Berlin GmbH, überreichte den symbolischen Spendenscheck am Mittwochabend auf dem Weihnachtsmarkt am Schloss Charlottenburg an Sabine Hartwig, Landesvorsitzende des WEISSEN RINGS in Berlin. "Ehrenamtliche Opferbetreuer sind das Fundament unserer Arbeit, denn Opfer schwerer Gewalttaten benötigen intensive menschliche Anteilnahme und Zuwendung, sowie Hilfe bei der Wahrnehmung ihrer Rechte. Mit der Spende der Stromnetz Berlin GmbH ist die dafür wichtige halbjährliche Weiterbildung unserer Opferbetreuer im nächsten Jahr sichergestellt", so Hartwig. "Dafür bedanken wir uns herzlich!"

Zustande kommt die Spende dadurch, dass der Berliner Netzbetreiber auf die Verteilung von Weihnachtsgeschenken an Geschäftspartner verzichtet, um stattdessen den WEISSEN RING zu unterstützen. Helmar Rendez erklärte dazu "dass regionale Verbundenheit und gesellschaftliche Verantwortung für uns als Berliner Unternehmen Bestandteil unseres Selbstverständnisses sind. Der WEISSE RING erfüllt eine wichtige Funktion in unserer Gesellschaft und wir freuen uns, wenn wir hierzu einen Beitrag leisten können."

WEISSER RING

Der WEISSE RING Berlin hat im vergangenen Jahr rund 1100 Opferhilfe geleistet. In Berlin stehen mehr als 120 ehrenamtlich tätige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 14 Außenstellen den Opfern und ihren Familien mit Rat und Tat zur Seite, leisten menschlichen Beistand und persönliche Betreuung, geben Hilfestellung im Umgang mit den Behörden und helfen den Geschädigten auf vielfältige Weise bei der Bewältigung der Tatfolgen. Das Opfer-Telefon ist jeden Tag von 7 bis 22 Uhr unter 116 006 erreichbar. Weitere Informationen finden Sie unter www.weisser-ring.de.

Stromnetz Berlin GmbH

Als Eigentümer des Stromverteilungsnetzes und der dazugehörigen Netzanlagen sorgt die Stromnetz Berlin GmbH für die Stromversorgung der Hauptstadt. Über das Netz werden rund 2,3 Millionen Haushalte und Gewerbetreibende mit Strom versorgt. Die Stromnetz Berlin GmbH stellt für die Stromkunden den Anschluss und für Stromanbieter den Zugang zum Netz zur Verfügung. Durch das Berliner Stromnetz fließen jährlich rund 14 Milliarden Kilowattstunden Strom.

Pressekontakt:

WEISSER RING e. V.
Landesbüro Berlin
Bartningallee 24
10557 Berlin
Tel: +49 30-833 70 60
Fax: +49 30-833 90 53

Original-Content von: Weisser Ring e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Weisser Ring e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: