Presse- und Informationszentrum Marine

Führungswechsel an der Spitze der Marinetechnikschule Parow

Kapitän zur See Möding.
Kapitän zur See Möding.

2 Dokumente

Parow (ots) - Am Donnerstag, den 20. September 2018 um 11 Uhr, wird Kapitän zur See Michael Möding (56) das Kommando über die Marinetechnikschule (MTS) Parow an Kapitän zur See Oliver Jülke (54) übergeben.

Viereinhalb Jahre oder auch 1572 Tage war Kapitän zur See Möding für die MTS verantwortlich. Auch in der Region in und um Stralsund präsentierte Möding die MTS im öffentlichen Leben. Unter seinem Kommando gab es 18 Vereidigungen, vier Mal einen Tag der offenen Tür und einmal auch den Tag der Bundeswehr. "Ich danke für die Zusammenarbeit, die die Schule in der Region stets erfahren durfte. Danke an alle Soldaten und Mitarbeiter für ihr Engagement, denn Sie sind das Gesicht der MTS. Ich sage Ihnen: diese Verwendung war mit Sicherheit der Höhepunkt in meiner Laufbahn".

Der neue Kommandeur, Kapitän zur See Oliver Jülke, fuhr auf Schnellbooten und Fregatten, war Ausbilder und Personalführer. In den letzten Jahren war Jülke als Personalreferent in Köln für die Bundeswehr tätig. "Ich freue mich auf die Übernahme der verantwortungsvollen Aufgabe, die erfolgreiche Arbeit meines Vorgängers fortsetzen zu können. Mein Fokus ist die Bereitstellung gut ausgebildeter Soldatinnen und Soldaten - insbesondere für die fahrende Flotte. Aber auch die Pflege der herausragenden Integration der Marinetechnikschule in der Region Vorpommern/Rügen ist mir ein besonderes Anliegen".

Hinweise für die Presse

Medienvertreter sind zum Pressetermin "Führungswechsel an der Spitze der Marinetechnikschule Parow" eingeladen. Für die weitere Ausplanung und Koordinierung wird um eine frühzeitige Anmeldung gebeten.

Termin:

Donnerstag, den 20. September 2018. Eintreffen bis spätestens 10.30 Uhr. Ein späterer Einlass ist nicht mehr möglich.

Ort:

Marinetechnikschule, Pappelallee 24, 18445 Kramerhof

Programm:

10.45 Uhr Antreten der Inspektionen auf dem Exerzierplatz

10.55 Uhr Moderationsbeitrag

11.00 Uhr Einmarsch der Truppenfahne

anschl. Kommandeur (alt) betritt den Platz

anschl. Vertreter Marinekommando und Kommandeur (neu) betreten den Platz

anschl. Abschreiten der Front

anschl. "Kommandoübergabe"

anschl. Nationalhymne

anschl. Fototermin

anschl. Ansprache durch neuen Kommandeur

anschl. Kommandeur verlässt den Platz

Anmeldung:

Medienvertreter werden gebeten, sich mit dem beiliegenden Anmeldeformular bis Mittwoch, den 19. September 2018, 15 Uhr, beim Presse- und Informationszentrum unter der Fax-Nummer +49 (0)3831-68-2029 zu akkreditieren. Nachmeldungen sind nicht möglich.

Pressekontakt:

Presse- und Informationszentrum Marine
Außenstelle Parow
Telefon: +49 (0)3831-68-2027
E-Mail: markdopizastparow@bundeswehr.org

Original-Content von: Presse- und Informationszentrum Marine, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Presse- und Informationszentrum Marine

Das könnte Sie auch interessieren: