Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Audi AG mehr verpassen.

07.09.2006 – 15:08

Audi AG

Wechsel in der Geschäftsführung der SEAT S.A.

    Ingolstadt/Barcelona (ots)

Dr. h.c. Andreas Schleef hat heute den Aufsichtsrat der AUDI AG und das Board of Directors (Consejo) der SEAT S.A. darüber informiert, dass er mit Ablauf seines 63. Lebensjahres am 30. September 2006 seine Tätigkeit als Vorsitzender der Geschäftsführung der SEAT S.A. beenden wird.

    Beide Gremien haben der Bitte von Schleef entsprochen und danken ihm für sein herausragendes persönliches Engagement bei der Stärkung und Neuausrichtung der spanischen Tochtermarke des Volkswagen Konzerns.

    Der Aufsichtsrat der AUDI AG und der Aufsichtsrat der SEAT S.A. haben Dipl.-Ing. Erich Schmitt, Mitglied des Vorstands der AUDI AG für den Bereich Einkauf, mit Wirkung zum 1. Oktober 2006 zum neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung der SEAT S.A. ernannt. Schmitt bleibt in seiner neuen Funktion weiterhin Mitglied des Vorstands der AUDI AG.

    Ulf Berkenhagen wird vom Aufsichtsrat zum 01. Oktober 2006 zum Vorstand der AUDI AG für den Bereich Einkauf ernannt und tritt damit die Nachfolge von Schmitt an. Berkenhagen war bisher Leiter Konzernbeschaffung Elektrik/Elektronik der Volkswagen AG in Wolfsburg.

    Schleef, bisher als Vorsitzender der Geschäftsführung der SEAT S.A. auch Mitglied des Vorstands der AUDI AG, legt diese Funktion ebenfalls nieder. Er bleibt dem Unternehmen weiter als General- bevollmächtigter der AUDI AG für Standortprojekte verbunden. Damit unterstreicht Audi die große Bedeutung, die der Standort Ingolstadt als Sitz des Unternehmens und als wirtschaftspolitisches, soziales und kulturelles Umfeld eines großen Teils seiner Mitarbeiter hat.

Pressekontakt: Kommunikation Stephan Grühsem, Tel +49 (0)841 89 92033, stephan.gruehsem@audi.de

Kommunikation Unternehmen Andreas Meurer, Tel +49 (0)841 89 44038, andreas.meurer@audi.de

Original-Content von: Audi AG, übermittelt durch news aktuell