Audi AG

Audi A2 erhält deutschen "Design-Oskar"
Bundespräsident Johannes Rau verleiht "Designpreis der Bundesrepublik Deutschland" / Anerkennung für Audi A4 Limousine

    Ingolstadt/Frankfurt (ots) - Besondere Ehre für den Audi A2:
Bundespräsident Johannes Rau verleiht heute dem Audi A2 anlässlich
der Eröffnung der Frankfurter Herbstmesse "Tendence" den "Designpreis
der Bundesrepublik Deutschland 2002". Mit diesem Designpreis werden
drei hervorragend gestaltete Produkte ausge-zeichnet. 16 weitere
Erzeugnisse erhalten als Finalisten des Wettbewerbs eine Anerkennung,
darunter die Audi A4 Limousine.
    
    In der Begründung der Jury heißt es: "Aerodynamisch konsequent
optimiert und mit einer Aluminium Leichtbaukarosserie versehen,
präsentiert Audi mit dem A2 das ‚One-Box'-Konzept in kompakter,
mutiger und unverwechselbarer Form. In seiner Klasse führend ist
zudem die kultivierte Innenausstattung."
    
    Gerhard Pfefferle, Leiter Design der AUDI AG: "Mit dem A2 wird
nach dem Audi A4 Avant und dem Audi A3 das dritte Mal ein Audi mit
dem höchsten deutschen Designpreis ausgezeichnet. Das Audi-Design
Team und ich freuen uns sehr über diese Auszeichnung. Das Design
spiegelt die Gestaltungskraft unseres Unternehmens wider. Auch die
Audi-Modelle der Zukunft werden konsequent weiterentwickelt und
hinsichtlich ihres Designs durch Sportlichkeit und Emotionalität
geprägt sein, bei gleichzeitiger Eleganz und Funktionalität."
    
    Der "Designpreis der Bundesrepublik" gilt als höchste Auszeichnung
dieser Art in Deutschland. Er wurde 1992 vom Bundesminister für
Wirtschaft als offizieller Designpreis ins Leben gerufen und soll die
Entwicklung des Industriedesigns in Deutschland veranschaulichen.
"Designpreis der Bundesrepublik Deutschland" ist der offizielle, neue
Name für den bisherigen "Bundespreis Produktdesign" und "Förderer des
Design". Er wird im jährlichen Wechsel für Erzeugnisse und
Persönlichkeiten vergeben.
    
    Nur Produkte, die im Vorfeld bereits eine Designauszeichnung
erhalten haben, können am Wettbewerb zum "Designpreis der
Bundesrepublik" teilnehmen. Der Audi A2 hat bereits zahlreiche Preise
erhalten, darunter den Product Design Award des Industrie Forum
Design Hannover und den Innovationspreis der deutschen Wirtschaft.
Der Audi A4 wurde u.a. mit dem "red dot award:product design 2001"
des Design-Zentrums Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet.
      
    Audi ist ein weltweit operierender Entwickler und Produzent
hochwertiger Automobile. Im Jahr 2001 lieferte das Unternehmen mehr
als 726.000 Audi Modelle an Kunden aus. Der Umsatz des Audi Konzerns
betrug im vergangenen Jahr rund 22 Milliarden Euro. Im Konzern sind
über 50.000 Mitarbeiter beschäftigt.
    
    Hinweis:
    Audi A2 Produkt- und Produktionsfotos sind abrufbar
    unter http://www.audi-press.com; Akkreditierung unter
    Benutzername aupr0235, Passwort xjk4o0 (gültig bis 1. September)
    
    
ots Originaltext: AUDI AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Kommunikation: Unternehmen und Wirtschaft
Joachim Cordshagen, Telefon: +49 (0)841 89 36340
E-Mail: joachim.cordshagen@audi.de
Dr. Ute Röding, Telefon: +49 (0)841 89 36384
E-Mail: ute.roeding@audi.de

AUDI AG
Öffentlichkeitsarbeit
Unternehmen und
Wirtschaft
D-85045 Ingolstadt

Telefon 08 41 89-3 61 89
Telefax 08 41 89-3 63 70

Original-Content von: Audi AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Audi AG

Das könnte Sie auch interessieren: