SAT.1

Märchenhaft wie Mary Poppins: Drehstart des Sat.1-Movies „Bezaubernde Nanny" (AT) mit Eva Hassmann, Sabine Vitua und Dieter Landuris

    Berlin (ots) -

    Bei Familie Herzke herrscht in Sachen Zusammenleben nicht gerade eitel Sonnenschein: Die Eltern Thomas und Susanne (Dieter Landuris und Sabine Vitua) sind beruflich sehr eingespannt. Deshalb werden der 13-jährige Arend (Benjamin Seidel) und die neunjährige Antonia (Pauline Freidl) von häufig wechselnden Kindermädchen betreut. Kommunikation ist bei Herzkes ein Fremdwort. Die Eltern haben sich im Laufe der Jahre entfremdet, und die Geschwister streiten sich laufend - wenn sie nicht gerade fernsehen, im Internet chatten oder Gameboy spielen.

    Eines Tages schwebt ein seltsames Wesen namens Mechthilde (Eva Hassmann) vom Himmel, landet in Herzkes Vorgarten und stellt sich als neues Kindermädchen vor. Diese Frau kommt aus einer völlig anderen Welt: Jegliche moderne Technik ist ihr fremd, sie verhält sich ebenso altertümlich wie sie sich kleidet, und überhaupt scheint ihr die asiatische Kultur viel vertrauter als die deutsche. Aufgrund mangelnder Alternativen bekommt sie aber dennoch den Job und zieht die Kinder schon bald in ihren Bann. Ihre märchenhafte Gestalt fasziniert die Kids. Mechthilde duldet kein schlechtes Benehmen, besteht auf gemeinsame Aktivitäten und beherrscht Kung-Fu genau so sicher wie die Kunst der gepflegten Konversation. Und vergraulen lässt sie sich schon gar nicht!

    Was niemand ahnt: Mechthilde ist aus einem ganz bestimmten Grund zur Familie Herzke gestoßen. Sie will ihren Verlobten, den jungen chinesischen Kaiser Guangxu, erlösen, dessen Geist seit über 100 Jahren in einer Spieluhr gefangen ist. Eben jene Spieluhr hatte Thomas von seiner letzten Geschäftsreise mitgebracht, doch Sohnemann Arend hat sie inzwischen in Internet verhökert. Die Zeit drängt, Mathilde muss die Uhr unbedingt bald finden. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt...

    Drehzeit/-ort: 13.09. bis 24.10.2005 in Berlin/Brandenburg
    Produktion:      Studio Hamburg Produktion Berlin GmbH
    Produzentin:    Doris Zander
    Regie:              Christoph Schrewe
    Autorin:          Maria Solrun
    Format:            90 Minuten

Kontakt:

Anna-S. Kopmann / Andrea Angeli
Sat.1 Kommunikation / PR
Telefon +49.30.2090-2379 / Fax +49.30.2090-2384
e-mail anna.kopmann@sat1.de / andrea.angeli@sat1.de

Sat.1 im Internet: www.sat1.de und www.presse.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: