Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von SAT.1 mehr verpassen.

15.03.2005 – 02:00

SAT.1

Liebe ist stärker - Drehstart des Sat.1-Movies "Ich bin ein Berliner" (AT) mit Thomas Heinze, Sophie von Kessel, Michael Gwisdek, Renate Blume u. v. a. in Berlin!

      Berlin (ots)

Felix Rath (Thomas Heinze) ist ein charmanter
Gauner, der sich bisher immer erfolgreich durchs Leben schlawinert
hat - bis zu dem Tag der Beerdigung seiner Mutter. Während er an der
Seite seines Freundes Dietrich (Michael Gwisdek) seiner Mama die
letzte Ehre erweisen will, kidnappt ein Ex-Kunde von Felix die Urne
und verlangt ein gepfeffertes Lösegeld. Im geerbten Bankschließfach
hofft Felix daher dringend, einen großen Schatz zu finden. Doch außer
einem Fotoalbum und alten Briefen ist da nicht viel. In Dietrichs
Antiquitätenladen angekommen, inspizieren die beiden Freunde ihren
Fund und stellen staunend fest, dass Felix' verstorbene Tante Agnes
anscheinend ein Verhältnis mit dem amerikanischen Präsidenten John F.
Kennedy hatte, als der 1963 Berlin besuchte. Für Felix ist schnell
klar, wie er aus dieser Hinterlassenschaft Kapital schlagen kann: Er
will die wertvollen Briefe an eine Berliner Zeitung verkaufen und
sich darüber hinaus mit von Dietrich gefälschter Geburtsurkunde als
unehelicher Sohn von JFK ausgeben! Bei der attraktiven Journalistin
Nina Wieser (Sophie von Kessel), die Felix mit seiner Geschichte zu
beeindrucken sucht und die ihm extrem gut gefällt, beißt er damit
erst einmal auf Granit. Ohne beweisbare Fakten glaubt sie ihm gar
nichts und die Recherche übernimmt sie höchstpersönlich hinter seinem
Rücken. Sie nimmt sich vor, diesen Windhund zu entlarven, mit
erstaunlichem Ergebnis: Nicht nur verliebt sich Nina in Felix, seine
Lügen entpuppen sich auch noch als Wahrheiten. Es stellt sich heraus,
dass Felix' vermeintliche Tante Agnes (Renate Blume)  tatsächlich
seine Mutter ist, und dass sie obendrein auch noch lebt. Als Agnes
dann seine kühne Behauptung, er sei ein Kennedy-Sohn, bestätigt,
verschlägt es dem notorischen Lügner Felix zum ersten Mal komplett
die Sprache. Zum Schutze der Identität seiner Mutter muss der
uneheliche Kennedy-Spross nun drastische Maßnahmen ergreifen und
damit seine Liebe zu Nina aufs Spiel setzen. Das macht es für ihn
immer schwerer, sich galant aus der Affäre zu ziehen...

    Drehzeit: 15. März bis 16. April 2005     Drehort: Berlin     Produktion: Rat Pack Filmproduktion GmbH     Produzenten: Christian Becker, Anita Schneider     Ausführende Produzentin: Catarina Raacke     Buch: Christof Weigold     Regie: Franziska Meyer Price

Kontakt:
Tina Ziegler
Sat.1 Kommunikation / PR
Telefon +49.160.479 83 73
e-mail tina.ziegler@sat1.de

Bildmaterial über Sat.1 per ISDN: Telefon +49.30.2090-2390 oder -2395
Sat.1 im Internet: www.sat1.de und presse.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell