Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von SAT.1 mehr verpassen.

06.02.2003 – 17:38

SAT.1

Uli Hoeneß Studiogast bei "ran" am Samstag
Hannover - Nürnberg: Fredi Bobic Co-Kommentator von Jörg Wontorra
Thomas Helmer Sat.1- Reporter bei Bochum - Leverkusen

    Berlin, 6.2.2003 (ots)

Im DFB-Pokal-Viertelfinale ist Bayer Leverkusen nach dem 7:6 im Elfmeterschießen gegen Unterhaching noch einmal mit einem blauen Auge davon gekommen. Kann Klaus Toppmöller erst einmal durchatmen? Am Samstag muss Bayer beim VfL Bochum ran, der sich gestern aus dem Pokal-Wettbewerb gegen Kaiserslautern verabschiedete. In der Liga rangiert Bochum im Gegensatz zum Gegner zwar noch in der oberen Tabellenhälfte (8.), konnte aber wie Leverkusen nur eins der letzten sieben Spiele gewinnen. Eine Niederlage gegen Bayer würde den VfL mit in den Abstiegssumpf ziehen, in dem sich Toppmöllers Team (mit nur einem Punkt vor den Abstiegs-rängen) bereits befindet. Im Hinspiel sorgte der damalige Tabellenführer Bochum mit 4:2 für Leverkusens erste Saisonniederlage. Kommentator der Begegnung ist Werner Hansch, Sat.1- Reporter Thomas Helmer geht am Spielfeldrand auf Stimmenfang.

    Hannover 96 - 1. FC Nürnberg: Gegen den Club muss Ralf Rangnick am 20. Spieltag auch auf den gelb-gesperrten Fredi Bobic verzichten. Für die Niedersachsen schwer zu kompensieren, denn Fredi Bobic ist mit neun Treffern der torgefährlichste 96er. Pech für die Hannoveraner, Glück für "ran": Fredi Bobic nutzt die Zwangspause, um das Spiel gemeinsam mit Jörg Wontorra zu kommentieren.

    Außerdem in "ran - SAT.1-BUNDESLIGA": 1. FC Kaiserslautern - Borussia Mönchengladbach (Kommentator: Markus Höhner), Hertha BSC Berlin - FC Schalke 04 (Kommentator; Erich Laaser), VfL Wolfsburg - Armina Bielefeld (Kommentator: Dirc Seemann) sowie das Ostderby FC Hansa Rostock - FC Energie Cottbus (Kommentator: Matthias Stach). Der TSV 1860 München reist an die Weser und kann sich drei Tage nach dem Pokalaus im Viertelfinale beim SV Werder Bremen revanchieren (Kommentator: Markus Jestaedt).

    Im Münchener Studio begrüßt Moderator Oliver Welke am Samstag Uli Hoeneß ("ran" - "Der Spieltag" ab 20.00 Uhr), dessen Team am Sonntag den HSV empfängt. Angesichts des 8:0-Erfolgs gegen den 1. FC Köln im DFB- Pokal am Dienstag, bei dem Sebastian Deisler sein Comeback feierte, dürfte der Bayern-Manager bester Laune sein.


ots-Originaltext: SAT.1

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=7847


Rückfragen bitte an:

SAT.1
Christiane Maske
Sat.1 Kommunikation/PR Sport
Telefon:030/2090-2307
Fax: 030/2090-2310
e-mail:christiane.maske@sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1
Weitere Meldungen: SAT.1