SAT.1

Drehstart des Sat.1-Krimis "Süße Heimat" (AT) in Alsfeld und Umgebung - mit Ann-Kathrin Kramer, Ralph Herforth u. v. a.

    Berlin (ots) - Michelle Eisner (Ann-Kathrin Kramer), die toughe
Profilerin des Frankfurter BKA, kommt durch einen Spezial-Einsatz
nach langer Zeit zurück in ihren Heimatort. In der idyllischen
Kleinstadt haben zwei unaufklärbare Ritualmorde die ortsansässige
Polizei in Alarmbereitschaft versetzt. Für Michelle ist die Rückkehr
in ihre Heimatstadt nicht nur eine neue berufliche Herausforderung
und ein Wettlauf mit der Zeit - bevor der Killer wieder zuschlägt -,
sondern vor allem auch eine Reise in ihre eigene Vergangenheit. Im
Hause ihrer Mutter Karin Eisner (Rosel Zech) untergebracht, fühlt sie
sich für kurze Momente bei selbst gemachtem Kartoffelsalat wieder
ganz heimisch und behütet. Auch der Kontakt zu ihrer älteren
Halbschwester Bärbel (Leslie Malton) scheint sich verbessert zu
haben. Die beiden verstanden sich eigentlich nie besonders gut, doch
jetzt gibt Bärbel ihrer Schwester sogar Hilfestellung bei den
Ermittlungen. Von außen betrachtet scheint die kleine Familie intakt;
erst nach und nach tun sich immer tiefere Abgründe auf.
    
    Auch im dienstlichen Bereich verweben sich Michelles Privatleben
und Job mehr und mehr: Polizeichef und Einsatzleiter Klaus
Schwertfeger (Ralph Herforth) und Michelle waren vor ihrem Weggang in
die Großstadt ein Paar... Ihre alte Liebe lodert wieder hoch, steht
aber unter einem unheilvollen Stern. Die Ermittlungen führen nicht
nur in das Frankfurter Rotlichtmilieu, zu untergetauchten DDR-Zeugen
aus einem Zeugenschutzprogramm und verschlüsselten
Heiligenbild-Botschaften, sondern auch zu dem obskuren
Freshfood-Waren-Vertreter Kaminski (Rainer Grenkowitz), dem im
Gefängnis festgesetzten mafiösen Drahtzieher Schinkel (Dieter
Kirchlechner), weiteren Opfern und einem tödlichen Feuer...      
    
    Nach den Erfolgen von "Callboys - Jede Lust hat ihren Preis" und
"Messerscharf - Tödliche Wege der Liebe" ist Ann-Kathrin Kramer als
Michelle Eisner in "Süße Heimat" nun bereits zum dritten Mal für
Sat.1 auf Killer-Jagd.
    
    Drehzeit: 16.07. - 19.08.2002
    Drehort: Alsfeld, Frankfurt/Main und Umgebung
    Produktion: U5 Filmproduktion
    Produzenten: Karl-Eberhard Schäfer und Norbert Walter
    Drehbuch: Norbert Kerkhey, Claudia Fink
    
    Sat.1 im Internet: www.sat1.de
    
    Regie: Erwin Keusch
    
    
ots Originaltext: Sat.1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen:

Tina Ziegler
Sat.1 Kommunikation/PR
Telefon 030-2090-2373 / Fax 030-2090-2384
e-mail tina.ziegler.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: