SAT.1

Pressetermin am Set der Fantasy-Komödie "Sex oder Leben" (AT) mit Esther Schweins, Thomas Heinze, Anna Thalbach u. a.

    Berlin (ots) - Daphne (Esther Schweins) und Tom (Thomas Heinze) lieben sich, aber streiten oft. Ausgerechnet auf dem Weg zum Standesamt sterben beide bei einem Unfall. Kurz darauf kehren sie als Engel zur Erde zurück. Unsichtbar für Sterbliche, begleiten sie nun Menschen, die bald sterben werden - Tom in die Hölle, Daphne in den Himmel. Doch auch als frisch gebackene Engel führen beide ihre Streitereien fort. Daphne hält Tom für einen unverbesserlichen Frauenheld und will ihm mit einer Wette beweisen, dass nicht alle Männer so sind wie er - Tom hält dagegen. Deshalb wird dem nächsten Todeskandidaten, dem unattraktiven Taxifahrer Arthur (Steffen Groth), nach seinem Tod ein Ultimatum gestellt: Er darf weiterleben, wenn er nie wieder Sex hat. Arthur ist in die allein erziehende Kellnerin Nelly (Anna Thalbach) verliebt. Die Hoffnung, jemals bei ihr zu landen, hat er jedoch längst aufgegeben: Er akzeptiert den Deal. Arthurs Leben gerät völlig aus der Bahn, als Tom die Wette manipuliert und Arthur in einen attraktiven jungen Mann verwandelt. In diesem neuen Outfit und unter falschem Namen traut sich Arthur, sich mit Nelly zu verabreden, und zwischen beiden entspinnt sich eine zarte Beziehung. Doch die Gefühle können sich nicht entwickeln, weil Daphne und Tom immer im entscheidenden Moment dazwischenfunken...

    Wir möchten Sie zu einem einzigen Settermin (Fotos und Kurz-Interviews) mit den zwei "Engeln" Esther Schweins und Thomas Heinze sowie Anna Thalbach und Steffen Groth einladen am:

    Donnerstag, 27. Juni 2002     ca. 18.00 Uhr     Bitte die genaue Uhrzeit am Mittwoch unter 030/2090-2372 erfragen     Bavaria Filmgelände     Bavariafilmplatz (Deko St. Pauli/Rote Meile)     82031 Geiselgasteig

    Bitte geben Sie uns per Fax oder telefonisch Bescheid, ob wir mit     Ihnen rechnen können.

    Herzliche Grüße aus Berlin     Marion Deike

    Fax-Antwort an  030 - 2090 2374

    Sat.1 im Internet: www.sat1.de und www.sat1nachrichten.de

ots Originaltext: Sat.1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

        Presseinformation vom 21. Juni 2002

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: