SAT.1

motorwelt - Das ADAC-Magazin
Samstag, 1. Juni 2002, 18.00 Uhr / Moderation: Kurt Lotz

    Berlin (ots) -
    
    Geisterfahrer
    
    Mehr als 25 Kilometer rast am Montagabend ein Fahrer auf der A8
von München Richtung Salzburg gegen die Fahrtrichtung: Er verursacht
insgesamt elf Unfälle. Dann beendet ein Frontalcrash mit einem
Mercedes seine Horrorfahrt. Der Mercedes-Insasse überlebt, der
Geisterfahrer stirbt. Er war psychisch extrem angeschlagen. Wie kann
so etwas überhaupt passieren? Und wie muss man sich verhalten, wenn
ein Auto plötzlich auf einen zufährt? "motorwelt" zeigt exklusive
Bilder von Geisterfahrten und hilft Autofahrern, sich zu schützen.
    
    Raststätten-Test
    
    Kurze Verschnaufpause und ein kleiner Happen, bevor man weiter in
Richtung Urlaubsziel rollt. Die nächste Raststätte wird angepeilt.
Erholsame Pause oder Stress pur? Der ADAC hat 65 Raststätten
bundesweit und in benachbarten europäischen Ländern sowie zum ersten
Mal 20 Rasthöfe gründlichst unter die Lupe genommen. "motorwelt"
testet speziell: Wie gut ist der Service wirklich? Wie freundlich
sind die Raststätten-Angestellten, wenn es auch mal einen
ausgefallenen Wunsch gibt?
    
    
    Faszination Auto: Der Audi RS 6
    
    Faszination Auto: Der Audi RS 6Von 0 auf 100 km/h in nur 4,9
Sekunden, ein V8-Bi-Turbo-Motor mit satten 450 PS und - ganz neu -
das Fahrwerkkonzept Dyanmic Ride Control. Der Audi RS 6 ist ein
Extremsportler und setzt neue Maßstäbe. Dynamik, Exklusivität und
Innovation verbindet er zu einem faszinierenden Automobil.
"motorwelt"-Reporter Mayk Wienkötter ist den Audi RS Avant gefahren.
    
    Fahrradklau
    
    Jede Minute wechselt ein Fahrrad unfreiwillig seinen Besitzer.
Insgesamt werden jährlich rund 450.000 Drahtesel bundesweit gestohlen
- trotz Absicherung. Die Chance, sein Zweirad wiederzusehen, ist nur
sehr gering. Was also tun, um Langfinger fernzuhalten? "motorwelt"
gibt Tipps.
    
    Im ADAC-Test: Der Skoda Superb Elegance 1.9 TDI
    
    TDI Groß, komfortabel und solide: das neue Skoda Spitzenmodell.
Optisch ist er nur wenig von Oktavia und Passat zu unterscheiden, der
Innenraum ist reichlich gespickt mit praktischen Details, unter der
Motorhaube steckt ordentlich Power. Wie überzeugend der Neue von
Skoda wirklich ist, zeigt der ADAC-Test.
    
ots Originaltext: Sat.1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen: Simone Richter,
Tel: (0 61 31) 600-26 15, Fax: -25 28

Jutta Kehrer
Sat.1 Kommunikation/PR
Telefon (0 30) 20 90-23 57 / Fax (0 30) 20 90-23 13

Sat.1 im Internet: www.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: