SAT.1

Animierter Puppenspaß: Dreh der SAT.1-Komödie "Meine allerschlimmste Freundin" (AT) mit Tom Beck und Laura Berlin

Animierter Puppenspaß: Dreh der SAT.1-Komödie "Meine allerschlimmste Freundin" (AT) mit Tom Beck und Laura Berlin So eine Hauptdarstellerin hatte SAT.1 noch nie: Die voll animierte Puppe Bella ist die Protagonistin in der von Wiedemann & Berg produzierten Komödie und bekommt im Anschluss an die... mehr

Unterföhring (ots) - : So eine Hauptdarstellerin hatte SAT.1 noch nie: Die voll animierte Puppe Bella ist die Protagonistin in der von Wiedemann & Berg produzierten Komödie und bekommt im Anschluss an die Dreharbeiten von den Animations-Experten der VFX-Schmiede Trixter Film echtes Leben eingehaucht. Als "reale" Hauptdarsteller konnten Tom Beck und zum ersten Mal für SAT.1 Laura Berlin gewonnen werden. In weiteren Rollen sind Proschat Madani, Daniel Roesner, Jörg Witte, Martin Armknecht, Jochen Nickel uvm. zu sehen. Die Dreharbeiten zum SAT.1-Film "Meine allerschlimmste Freundin" (AT) finden bis voraussichtlich 7. Juni 2014 in München statt.

Inhalt:

Bella ist kein Kind von Traurigkeit. Sie lebt ihre Sexualität offen aus, raucht, trinkt und ist auch dem gelegentlichen Drogenrausch keinesfalls abgeneigt. Das wirklich Besondere an Bella ist aber ihre Erscheinung: Sie ist eine Puppe, kaum größer als einen halben Meter, mit roten Zöpfen und verschmitztem Lächeln. Dazu ist Bella von Kindesbeinen an die beste Freundin der spießigen Jana (Laura Berlin), doch die beiden haben sich vor Jahren aus den Augen verloren. Am Tag von Janas Verlobung platzt die ehemals berühmte Bella - pleite und obdachlos - unverhofft wieder in deren Leben. Jana, die keine eigene Familie hat, ist glücklich, ihre neue, alte beste Freundin nach so langer Zeit wieder zurück zu haben und bietet ihr bereitwillig ein Dach über dem Kopf an - sehr zum Leidwesen ihres Lebenspartners Wolfgang (Tom Beck), der in Bella das "puppengewordene" Böse sieht. Nicht ganz zu Unrecht, denn motiviert durch Bellas freizügigen Lebensstil macht auch Jana sich Gedanken, ob sie sich wirklich ein Leben lang an ihre erste und einzige Liebe Wolfgang binden soll ...

Produktion: Wiedemann & Berg Television GmbH +++ Produzenten: Quirin Berg, Max Wiedemann, Peter Fröhlich +++ Ausführende Produzentin: Susanne Hildebrand: +++ Regie: Josh Broecker +++ Drehbuch: Michael Kenda +++ Drehzeit: 6. Mai bis 7. Juni +++ Drehort: München und Umgebung +++ Redaktion SAT.1: Patrick N. Simon +++ Förderung: FFF Bayern

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG Kommunikation/PR Katrin Dietz Tel. +49 (89) 9507-1154 Katrin.Dietz@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion:

Susi Lindlbauer Tel. +49 (89) 9507-1182 Susi.Lindlbauer@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: