Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von SAT.1 mehr verpassen.

03.05.2011 – 11:10

SAT.1

... und führe sie nicht in Versuchung: Drehstart für die TV-Movies "Todos los Santos - Alles Heilige (AT)" und "Flirtcamp (AT)" am 3. Mai 2011

Unterföhring (ots)

In Bernried am Starnberger See fällt heute die erste Klappe für die SAT.1-Komödie "Todos Los Santos - Alles Heilige" (AT), in der Stephan Luca als hypernervöser Priester Gabriel nicht nur seine der Männerwelt äußerst zugeneigte Haushälterin Maria (Stefanie Stappenbeck) bekehrt, sondern auch eine komplette streng katholische Kirchengemeinde mit seinen unkonventionellen Methoden für sich gewinnt. In weiteren Rollen: Emil Reinke, Michael Brandner uvm.

Parallel starten in Marokko die Dreharbeiten für die SAT.1-Romanze "Flirtcamp" (AT) mit Stefanie Höhner und Kai Wiesinger als geschiedenes Ehepaar Nina und Hajo, die in einem Flirtcamp die Grundlagen der zwischenmenschlichen Annäherung neu erlernen dürfen. In weiteren Rollen: Laura Osswald, Xaver Hutter, Mira Bartuschek, Oliver Fleischer uvm.

Die Produktionen im Einzelnen:

Todos los Santos - Alles Heilige (AT) Maria (Stefanie Stappenbeck) braucht Sex, wie andere die Luft zum Atmen. Dank ihres attraktiven Äußeren findet sich auch stets ein bereitwilliger Bettgespiele, doch am Ende kosten ihre Eskapaden Maria immer wieder aufs Neue den Job. Auch Marias 17-jähriger Sohn Laurin (Emil Reinke) ist Ergebnis eines One-Night-Stands und doch der ganze Stolz seiner Mutter, wenn er auch von deren Eskapaden ganz und gar nicht begeistert ist. Schlimmer noch: Der streng gläubige 17-Jährige hält seine Mutter für die wandelnde Todsünde. Laurins engste Bezugsperson ist der alte Dorfpfarrer Leopold (Nikol Voigtländer) und sein Entschluss, mit der Volljährigkeit selbst ins Priesterseminar einzutreten, scheint nur noch eine Formsache. Doch dann erleidet Priester Leopold einen Herzanfall und als Vertretung übernimmt der Südamerikaner Gabriel (Stephan Luca) die Kirchengemeinde. Laurin ist schockiert: Dieser Chaot, der vor lauter Aufregung nicht einmal eine Messe fehlerfrei halten kann, soll der Nachfolger seines großen Vorbilds sein? In seiner Verzweiflung heckt der clevere Schüler einen Plan aus: Laurin schafft es, Maria den Posten als Haushälterin im Pfarrhaus zu besorgen, um den jungen Pfarrer auf den Pfad der Unkeuschheit zu führen. Doch sein Vorhaben stellt sich schwieriger dar, als erhofft. Nicht nur, dass Gabriel ein Vorbild an Sittsamkeit zu sein scheint, auch auf die Reize seiner Mutter, die endlich beweisen möchte, dass sie auch anders kann, scheint plötzlich kein Verlass mehr zu sein ...

+++ Produktion: Magic Flight Film GmbH +++ Produzent: Christian Rohde +++ Regie: Sophie Allet-Coche +++ Buch: Birgit Maiwald +++ Redaktion SAT.1: Jochen Ketschau +++ Drehzeit: 3. bis 28. Mai 2011 +++

Flirtcamp (AT) "Eine Woche Sonne, Sinne, Spaß, Kontaktaufnahme und vielleicht ein kleines bisschen mehr!" Die Versprechen von Katja (Laura Osswald) und Mike (Xaver Hutter) für ihr Flirtcamp in Marokko klingen verlockend. Und so sind Benny (Lukas Pauls) und Marie (Isabelle Weitz) fest davon überzeugt, für ihre frustrierte Mutter Nina (Stefanie Höhner), die seit der Scheidung von Anwalt Hajo (Kai Wiesinger) kein gutes Wort an Männern im Allgemeinen und an ihrem Ex-Mann im Besonderen lässt, das goldrichtige Geburtstagsgeschenk gefunden zu haben. Nach anfänglichen Bedenken lässt sich Nina auf das Abenteuer ein und macht sich auf den Weg nach Marokko, wo sie prompt auf Hajo trifft, der - hochoffiziell zu Recherchezwecken - ebenfalls am Flirtcamp teilnimmt. Nach anfänglichen Differenzen in der sechsköpfigen Teilnehmergruppe, zu der neben Nina und Hajo auch die zielstrebige Jungunternehmerin Biggi (Mira Bartuschek), Lebemann Charles (Oliver Fleischer), der schüchterne und etwas verschrobene Einzelhandelskaufmann Holger (Tobias Kasimirowicz) und die vom Leben geplagte Sekretärin Charlotte (Katharina Hauck) gehören, entstehen nur sehr langsam erste Sympathien unter den durch und durch unterschiedlichen Teilnehmern. Die ungewöhnlichen Methoden von Katja und Mike scheinen erst richtig zu fruchten, als die Gruppe mitten in der marokkanischen Wüste in eine äußerst prekäre Situation gerät ...

+++ Produktion: Ninety Minute Film GmbH +++ Produzentin: Alicia Remirez +++ Regie: Oliver Dommenget +++ Buch: Martin Rauhaus +++ Redaktion SAT.1: Jochen Ketschau +++ Drehzeit: 3. bis 25. Mai 2011 +++

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Katrin Dietz
Katrin.Dietz@ProSiebenSat1.com
Telefon +49 (89) 9507-1154
Fax +49 (89) 9507-91154

Bildredaktion

Tabea Werner (Todos los Santos - Alles Heilige)
Tabea.Werner@ProSiebenSat1.com
Telefon +49 (89) 9507-1167
Fax +49 (89) 9507-91167

Stephanie Wildförster (Flirtcamp)
Stephanie.Wildfoerster@ProSiebenSat1.com
Telefon +49 (89) 9507-1189
Fax +49 (89) 9507-91189

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell