SAT.1

Seine Eltern waren Geschwister! "Tutanchamun - Sein Grab und seine Schätze" bei "Kerner" am Donnerstag, 23. September 2010, 22.35 Uhr in SAT.1

Unterföhring (ots) - 22. September 2010. Golden, makellos, tot. Bei "Kerner" im Studio zeigt Ägyptologe Dr. Martin Falck erstmalig im Deutschen Fernsehen den Anubisschrein, Tutanchamuns Kinderthron und andere Exponate aus "Tutanchamun - Sein Grab und die Schätze". Der wissenschaftliche Leiter der erfolgreichen Ausstellung spricht über den Mythos Tutanchamun, mögliche Todesursachen des Pharaos und erklärt den praktischen Grund, für die Entnahme von menschlichen Eingeweiden. 1,6 Millionen Besucher europaweit lockte der exakte Nachbau der Pharaonengruft in der Ausstellung bislang an. Über 1000 Repliken der wertvollen Grabbeigaben sind darin zu sehen. Nach Zürich (Schweiz), Brünn (Tschechien), München, Barcelona (Spanien), Budapest (Ungarn), Hamburg und dem Zwischenstopp bei "Kerner" eröffnet die Ausstellung am 24. September in Köln ihre Pforten.

Weitere Themen der Sendung u. a.:

Von der Stirn bis zur Nasenwurzel - Wie Soziologin Tatjana Strobel in Gesichtern lesen kann Ihr kann man nichts vormachen: Die Expertin Tatjana Strobel liest seit Jahren in den Gesichtern von Menschen, und weiß sofort, ob jemand zurückhaltend ist - oder als Clown der Gesellschaft wahrgenommen werden möchte. Aufgrund von 330 Merkmalen wie Gesichtszügen, Körpersprache, Mimik und Augenaufschlägen beurteilt die Soziologin den Charakter und analysiert Prominente für namhafte Zeitschriften und Zeitungen. Was unser Gegenüber uns wortlos verrät, und worauf Frauen bei der Partnerwahl achten sollen, erzählt Tatjana Strobel bei "Kerner".

Hartz-IV-Reform. "Kerner" testet vier Wochen lang, wie eine vierköpfige Familie mit einem Tagessatz von zurzeit 38,19 Euro auskommt Februar 2010: Das Bundesverfassungsgericht rügt die geltenden Hartz-IV-Regelsätze als willkürlich und erklärt sie für verfassungswidrig. Arbeitsministerin Ursula von der Leyen bringt nun die verlangte Neuberechnung auf den Weg und plant umfangreiche Änderungen. Der Hartz-IV-Regelsatz wird im kommenden Jahr voraussichtlich erhöht und künftig jährlich steigen. Konkrete Zahlen liegen noch nicht vor. Zurzeit muss eine vierköpfige Familie, die einen Hartz-IV-Regelsatz bezieht, mit 1184 Euro im Monat auskommen. Kommt man damit zurecht? "Kerner"-Reporter starten ein vierwöchiges Projekt, in dem sie Familie Patricio aus Kiel begleiten, die normalerweise ein finanziell sorgloses Leben führt und nun für einen Monat lang mit 38,19 Euro am Tag auskommen muss.

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Nathalie Galina
Nathalie.Galina@ProSiebenSat1.com,
Telefon +49/89/9507-1186

Bildredaktion
Christina Graf
Christina.Graf@ProSiebensat1.com
Telefon +49/89/9507-1172

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: