SAT.1

Starkes Serien-Doppel ab 12. April 2010 in SAT.1: "Der letzte Bulle" mit Henning Baum und "Danni Lowinski" mit Annette Frier

Starkes Serien-Doppel ab 12. April 2010 in SAT.1: 
"Der letzte Bulle" mit Henning Baum und "Danni Lowinski"
mit Annette Frier
Annette Frier ist "Danni Lowinski". Die neue SAT.1-Serie ab 12. April 2010 montags um 21.15 Uhr. Foto: © SAT.1 / Frank Dicks Dieses Bild darf bis Juni 2010 honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach... mehr

    Unterföhring (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
        abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Der Montagabend in SAT.1 gehört wieder der deutschen Serie - und das gleich im Doppelpack: Ab 12. April 2010 ermittelt um 20.15 Uhr Henning Baum als "Der letzte Bulle" und um 21.15 Uhr kümmert sich Annette Frier als "Danni Lowinski" um die rechtlichen Belange der kleinen Leute. "Der letzte Bulle" ist eine Granada Produktion in Zusammenarbeit mit greenskyfilms, "Danni Lowinski" stammt von den Machern der erfolgreichen und vielfach ausgezeichneten Serie "Edel & Starck", Phoenix Film.

    Andreas Bartl, SAT.1-Geschäftsführer und Vorstand German Free TV Holding: "Die deutsche Fiction ist für SAT.1 von herausragender Bedeutung. Nach den tollen Erfolgen mit unseren eigenproduzierten Dienstags-Filmen und der Telenovela 'Anna und die Liebe' wollen wir nun auch deutsche Serien wieder in der Prime Time etablieren. Jahrelang waren deutsche Serien prägend für das Markenbild von SAT.1 - daran wollen wir wieder anschließen."

    "Die beiden Serien passen nicht nur sehr gut zu SAT.1", so Joachim Kosack, Senior Vice President Fiction German Free TV, "sondern auch hervorragend zueinander. Annette Frier und Henning Baum stehen für heutzutage leider selten gewordene Helden, von denen wir aber eigentlich alle träumen, seit es Cowboys gibt. Beide treten mit ihrem ganz persönlichen Ehrenkodex für Gerechtigkeit ein und kämpfen gern mit unkonventionellen Mitteln - aber mit einer großen Portion gesundem Menschenverstand. Das macht sie beide so liebenswert."

    Inhalt: In "Der letzte Bulle" findet sich ein 80er-Jahre-Macho plötzlich in einer Welt wieder, die er nicht kennt. Rund 20 Jahre nach seinem letzten Einsatz als Kommissar wacht Mick Brisgau (Henning Baum) wieder aus dem Koma auf: Handys, PCs und Internet sind ihm fremd und auch seine Sprüche kommen bei den Frauen nicht mehr so gut an wie früher ... "Danni Lowinski" alias Annette Frier ist ein Parade-Beispiel für diese neue Generation von Frauen, an der Mick zu scheitern droht. Mit toughem Charme und großer Klappe verteidigt sie als Rechtsanwältin die so genannten kleinen Leute. Ihr Schreibtisch steht in einer Einkaufspassage. Für einen Euro pro Minute gibt sie rechtlichen Beistand. Die gelernte Friseurin engagiert sich mit Herz und Seele für ihre Mandanten.

Pressekontakt:
German Free TV Holding GmbH
Kommunikation/PR Fiction
Petra Hinteneder ("Der letzte Bulle")
Tel. +49 [89] 9507-1171; Petra.Hinteneder@ProSiebenSat1.com
Anette Schmidt ("Danni Lowinski")
Tel. +49 [89] 9507-1191; Anette.Schmidt@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion:
Christina Graf ("Der letzte Bulle")
Tel. +49 [89] 9507-1172, Christina.Graf@ProSiebenSat1.com
Bettina Nissum ("Danni Lowinski")
Tel. +49 [89] 9507-1170, Bettina.Nissum@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: