SAT.1

Wolfgang Link wird neuer Sat.1-Unterhaltungschef

    Berlin (ots) - Berlin, 11. Mai 2009. Wolfgang Link wird zum 1. Juni 2009 neuer Unterhaltungschef bei Sat.1. Der 41-jährige Fernsehprofi kommt von Grundy Light Entertainment, wo er als Producer und Executive Producer u.a. seit sechs Jahren die Show "Deutschland sucht den Superstar" verantwortete, die zwei Mal mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet wurde. Wolfgang Link folgt damit auf Christoph Bürge, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt.

    Sat.1-Geschäftsführer Guido Bolten: "Mit Wolfgang Link gewinnt Sat.1 einen herausragenden Unterhaltungs-Profi. Er hat in den letzten Jahren eine der erfolgreichsten TV-Shows in Deutschland on Air gebracht. Ich freue mich sehr auf unsere Zusammenarbeit und auf seine kreativen Impulse für Sat.1."

    Wolfgang Link: "Ich freue mich sehr auf das neue Team und Sat.1. Nach spannenden, aufregenden und schönen Jahren in der Produktion ist der Schritt zu einem großen deutschen Privatsender eine tolle Herausforderung, der ich mich gerne stelle."

    Wolfgang Link arbeitete seit März 2003 als Producer und Executive Producer für Grundy Light Entertainment (u.a. "Deutschland sucht den Superstar", RTL; "Star Search, Sat.1; "Big Boss", RTL; "Tag der Ehre", ProSieben). Von 1998 bis 2002 war er als Theaterleiter des Theatro Centro in Oberhausen bei Peter Maffays "Tabaluga und Lilli" und weiteren Musicals für Produktion und künstlerische Kontrolle verantwortlich. Der gebürtige Bayer begann seine Karriere nach seinem Studium als Produktionsassistent, Abendspielleiter und künstlerischer Produktionsleiter für zahlreiche Musical- und Liveproduktionen.

Pressekontakt:
Diana Schardt
Sat.1-Sprecherin
Kommunikation/PR
Tel. +49 / 30 / 2090-2350
diana.schardt@Sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: