Das könnte Sie auch interessieren:

Bundespräsident Steinmeier ehrt die Jugend forscht Bundessieger 2019

Hamburg/Chemnitz (ots) - Deutschlands beste Nachwuchswissenschaftler in Chemnitz ausgezeichnet Die ...

Frauen ist Karriere wichtiger als Männern

Hamburg (ots) - Karriere machen ist den weiblichen PR-Profis wichtiger als ihren männlichen Kollegen. Das ...

Professionelle Zahnreinigung - Was hilft wem? / Patienten brauchen Klarheit über Nutzen

Regensburg (ots) - "Verdacht auf Abzocke bei professioneller Zahnreinigung" oder "Die Zahnreinigung vom Profi ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Alanus Hochschule

03.07.2007 – 16:23

Alanus Hochschule

Erstmalig Staatsexamen an privater Kunsthochschule
An der Alanus Hochschule startet ein Lehramtsstudiengang Kunst

    Alfter (ots)

Ein neuer Lehramtsstudiengang Kunst wird zum kommenden Wintersemester an der Alanus Hochschule in Alfter beginnen. Damit wird es deutschlandweit zum ersten Mal möglich sein, ein Staatsexamen für das Lehramt an einer privaten Hochschule abzulegen. Die Genehmigung des Wissenschaftsministeriums für den neuen Studiengang hat die Hochschule gestern erreicht.

    Innovationsminister Andreas Pinkwart sagte: "Mit dem neuen Studiengang unterstreicht die Alanus Hochschule nicht nur ihr humanistisch-anthroposophisch ausgerichtetes Profil, sie betritt auch absolutes Neuland: Sie ist damit die erste private Kunsthochschule in NRW, die Lehrer für öffentliche Schulen ausbildet. Ich gratuliere der Hochschule zur Einführung des neuen Studiengangs."

    Der Studiengang bereitet auf ein Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen vor. Gleichzeitig erwerben die Studenten eine Qualifizierung für den Unterricht an Waldorfschulen. Diese bisher einmalige Kombination ist auch im Schulministerium, das gemeinsam mit dem Wissenschaftsministerium für die Genehmigung zuständig war, auf große Zustimmung gestoßen.

    Mit dem neuartigen Studiengang möchte die Hochschule Impulse für die Weiterentwicklung der Lehrerausbildung geben. "Spätestens seit der PISA-Studie ist bekannt, dass man den pädagogischen Herausforderungen mit innovativen Konzepten begegnen muss. Wir wünschen uns, dass die öffentlichen Schulen von den Methoden der Reformpädagogik profitieren und umgekehrt", erläuterte Marcelo da Veiga, der Rektor der Hochschule.

    Das Lehramtsstudium Kunst an der Alanus Hochschule dauert neun Semester und kann wahlweise mit Hauptfach Malerei oder Bildhauerei belegt werden. Die künstlerische Ausbildung im Atelier stellt den größten Studienanteil; hinzu kommen Kunstgeschichte, Philosophie, Kunstpädagogik und Erziehungswissenschaften.

Pressekontakt:
Claudia Zanker
Johannishof // 53347 Alfter bei Bonn
T. (0 22 22) 93 21-25
F. (0 22 22) 93 21-21
claudia.zanker@alanus.edu

Original-Content von: Alanus Hochschule, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Alanus Hochschule
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung