PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von eco - Verband der Internetwirtschaft e. V. mehr verpassen.

23.02.2005 – 13:23

eco - Verband der Internetwirtschaft e. V.

Versatel erhöht als erster Anbieter auf 20 Gigabit am DE-CIX

CeBIT-Pressekonferenz „10 Jahre Internet“: Freitag, 11. März, 12.00
Uhr, CC, Saal 112
Köln, 23. Februar 2005 – Der Telekommunikationsanbieter Versatel
nutzt als erstes Unternehmen den neuen 10-Gigabit-Zugang am zentralen
deutschen Internetaustauschknoten DE-CIX (Deutscher Commercial
Internet Exchange). Versatel übernimmt damit eine Vorreiterrolle bei
der Erschließung der neuen Kapazitätsgeneration, die der eco Verband
der deutschen Internet-Wirtschaft e.V. als Betreiber des
Zentralknotens seit Februar bereitstellt.
Andreas Heinze, Vorsitzender der Geschäftsführung der Versatel
Deutschland Holding GmbH, zur höheren Anschlussbandbreite: „Um auch
künftigen Anforderungen bei einem anhaltend hohen Kundenwachstum
weiterhin gerecht werden zu können, haben wir vorausschauend eine
deutliche Kapazitätserweiterung vorgenommen. So können wir weiterhin
unseren Privat- und Geschäftskunden qualitativ hochwertige Leistungen
zu den gewohnt günstigen Konditionen anbieten.“ Heinze weiter: „Damit
sichern wir uns unsere Vorreiterrolle nicht nur hinsichtlich
preisattraktiver DSL-Produkte und leistungsstarker VPN- Netze,
sondern bleiben auch ‘hinter den Kulissen‘ auf der Überholspur“.
Mit dem Upgrade von bisher 2 x GigabitEthernet auf 2 x
10GigabitEthernet stellt Versatel sicher, dass es trotz stark
wachsender Datenmengen zu keinen Engpässen kommt. Damit nicht genug,
die Doppelglasfaserkabel mit je 10GigabitEthernet sichern den
Datenfluss auch dann ab, wenn es zu Störungen kommen sollte. Eine
vollständige Redundanz ist gewährleistet.
eco (www.eco.de) ist seit zehn Jahren der Verband der
Internetwirtschaft in Deutschland. Die 300 Mitgliedsunternehmen
beschäftigten über 200.000 Mitarbeiter und erwirtschaften einen
Umsatz von ca. 40 Mrd Euro jährlich. Im eco-Verband sind die rund
110 Backbones des deutschen Internet vertreten. Der Verband betreibt
den größten nationalen Datenaustauschknoten DE?CIX. Verbandsziel ist
es, die kommerzielle Nutzung des Internet voranzutreiben, um die
Position Deutschlands in der Internet-Ökonomie und damit den
Wirtschaftsstandort Deutschland zu stärken. Der eco-Verband versteht
sich seit zehn Jahren als Interessenvertretung der deutschen
Internetwirtschaft gegenüber der Politik, in Gesetzgebungsverfahren
und in internationalen Gremien.
CeBIT-Pressekonferenz: Fax 0611 / 719290 oder E-Mail team@dripke.de
o Anmeldung PK „10 Jahre Internet“ (Freitag, 11. März, 12.00 Uhr,
CC, Saal 112)
Name/Red./Tel.: .....................................................
Weitere Informationen: eco Verband der deutschen Internetwirtschaft 
e.V., Arenzhofstr. 10, 50769 Köln, Tel.: 0221/700048-0, 
E-Mail: info@eco.de, Web: www.eco.de
PR-Agentur: Team Andreas Dripke, Tel.: 0611/97315-0, 
E-Mail: team@dripke.de

Original-Content von: eco - Verband der Internetwirtschaft e. V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: eco - Verband der Internetwirtschaft e. V.
Weitere Storys: eco - Verband der Internetwirtschaft e. V.