eco - Verband der Internetwirtschaft e. V.

Megatrend Big Data: Neue Chancen für das Marketing

Köln (ots) -

   - eco - Verband der deutschen Internetwirtschaft zeigt das 
     Potential von Big Data im Marketing und wie Unternehmen es 
     richtig nutzen 
   - eco Veranstaltung "Big Data im Marketing" am 17. Februar 2014 in
     Köln: Experten von Adobe, Teradata, Webtrekk, Blue Yonder, epoq 
     und Exasol stellen erfolgreiche Beispiele vor 
   - Informationen und Anmeldung unter 
  http://online-marketing.eco.de. Journalisten akkreditieren sich 
     bitte unter: thomas.mueller@eco.de 

Big Data macht es für das Marketing einfacher denn je, Kundenwünsche und Nachfragetrends zeitnah zu erkennen und gezielt umzusetzen. Doch um das volle Marketingpotential der gewaltigen Datenberge effektiv zu nutzen, braucht es passende Lösungen, Strategien und Know-how. Im Rahmen einer Veranstaltung am 17. Februar 2014 zeigt die Kompetenzgruppe Online-Marketing im eco - Verband der deutschen Internetwirtschaft (www.eco.de) anhand konkreter Projekte, wie sich Big Data im Marketing erfolgreich nutzen lässt. Dr. Torsten Schwarz, Leiter der Kompetenzgruppe Online Marketing, erklärt: "Den richtigen Kunden zur richtigen Zeit mit dem richtigen Angebot zu erreichen ist das Ziel jeder Marketingmaßnahme. Mit heutigen Technologien ist es möglich, die genau dafür nötigen Informationen aus Big Data zu ziehen - wenn man weiß, wie."

Big Data: Entscheidender Wettbewerbsvorteil

Vor allem die zunehmende Digitalisierung des Kundenkontakts öffnet der Nutzung von Big Data im Marketing Tor und Tür: Online-Käufe, besuchte Seiten, Social Media, Umfragen oder Rückmeldungen auf Mailings sind wertvolle und umfangreiche Datenquellen. Durch die gezielte Auswertung und Analyse dieser Daten lassen sich in Echtzeit individuelle Inhalte generieren, die genau auf die Wünsche und Bedürfnisse bestehender wie neuer Kunde zugeschnitten sind. Dr. Schwarz ist überzeugt: "Unternehmen, die nicht rechtzeitig mit passenden Geschäftsmodellen und Lösungen auf Big Data reagieren, verpassen langfristig einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil."

Experten zeigen erfolgreiche Beispiele aus dem Marketing

Wie solche Lösungen und Geschäftsmodelle aussehen können und wie sich Big Data optimal für das eigene Marketing nutzen lässt, zeigen die eco Experten sowie Entscheidungsträger aus zahlreichen namhaften Unternehmen - darunter Adobe, Teradata, Webtrekk, Blue Yonder, epoq und Exasol. Die Impulsvorträge bieten einen umfassenden Einblick in aktuelle technische Möglichkeiten, erfolgreiche Praxisbeispiele und in die Zukunft von Big Data im Marketing. Die Veranstaltung findet am 17. Februar um 13:30 Uhr im eco Kubus an der Lichtstraße 431 in Köln statt. Informationen zum Ablauf, zu den Themen sowie zur Anmeldung finden sich unter http://online-marketing.eco.de.

Pressekontakt:

Weitere Informationen:
eco - Verband der deutschen Internetwirtschaft e. V.,
Lichtstr. 43h, 50825 Köln, Tel.: 0221 / 70 00 48 - 0,
E-Mail: info@eco.de, Web: www.eco.de

Pressekontakt: Thomas Müller,
Tel.: 0221 / 700048-260, E-Mail: Thomas.Mueller@eco.de

PR-Agentur: euromarcom pr GmbH,
Tel.: 0611 / 973150, E-Mail: team@euromarcom.de,
Web: www.euromarcom.de - Wir sind die PR-Agentur für eco und andere
gute Namen

Original-Content von: eco - Verband der Internetwirtschaft e. V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: eco - Verband der Internetwirtschaft e. V.

Das könnte Sie auch interessieren: