Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von ARD Das Erste

10.01.2007 – 09:47

ARD Das Erste

Das Erste
Guter Start für "Die Bräuteschule 1958"

    München (ots)

2,97 Millionen Zuschauer - das entspricht einem Marktanteil von 11,3% - begleiteten gestern zehn junge Damen in "Die Bräuteschule 1958". Beim weiblichen Publikum war das Interesse an dem Living History-Format besonders groß: Bei den Zuschauerinnen erzielte die erste Folge einen Marktanteil von 13,9%.

    Insgesamt 16 Folgen sind dienstags bis donnerstags um 18.50 Uhr im Ersten zu sehen. "Die Bräuteschule 1958" wurde im Auftrag der ARD-Werbung im rheinland-pfälzischen Hunsrück produziert. Produzent ist Carl-Ludwig Rettinger (Lichtblick Film- und Fernsehproduktion GmbH, Köln), für Buch und Regie zeichnet Susanne Abel verantwortlich. Executive Producer ist Elke Kimmlinger (WDR mediagroup), die Redaktion hat Stefanie Groß (SWR).

    "Die Bräuteschule 1958" im Internet: www.daserste.de/braeuteschule

Pressekontakt:
Burchard Röver, Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-3867, E-Mail: Burchard.Roever@DasErste.de

Picture Puzzle Medien GmbH & Co. KG, Ulrike M. Schlie, Torsten
Maassen
Tel.: 0221/500039-0, Fax: 0221/500039-20
Mail: presse@picturepuzzlemedien.de


Fotos unter www.ard-foto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell