ARD Das Erste

Das Erste
Die ARD sucht Zeitzeugen für eine neue Dokumentationsreihe: "Unsere 60er Jahre"

    München (ots) - Die erfolgreiche Dokumentationsreihe "Unsere 50er Jahre - wie wir wurden, was wir sind", die im November 2005 im Ersten ausgestrahlt wurde, wird mit "Unsere 60er Jahre" fortgesetzt. Auch hier wird Zeitgeschichte konsequent als dokumentarische Familien- und Alltagsgeschichte erzählt, aus der Sicht der Menschen in den beiden deutschen Staaten. Wieder stehen die Protagonisten mit ihrer Biografie für die Veränderungen der Zeit - sie erzählen aus persönlicher Erinnerung vom Mauerbau , vom Wohlstand und Wohlstandsmief, von sozialistischen Lebensweisheiten und -lügen, von sexueller Revolution und neuen Idealen. Gemeinsam mit den Protagonisten wird also ein Jahrzehnt durchschritten, das jeden Einzelnen prägte. Am Ende wird sich zeigen, wie sich alle verändert haben, in kleinen Schritten und mit vielleicht großen Folgen. "Unsere 60er Jahre" soll ein gesamtdeutscher Blick auf ein Jahrzehnt werden, ein eindringliches, persönliches, emotional dichtes und politisch aufschlussreiches deutsches Sittengemälde beider deutscher Staaten.

    Die Federführung der ARD-Reihe liegt wiederum beim Hessischen Rundfunk, federführende Redakteurin ist Esther Schapira. Die Ausstrahlung im Ersten ist voraussichtlich im Herbst/ Winter 2007.

    Zeitzeugen aus den 60er Jahren - Menschen aus Ost und West mit traurigen und fröhlichen Erinnerungen, mit anrührenden und bewegenden Schicksalen - können unter der Service-Hotline 01805 / 292 037 ihre Adresse hinterlassen. Sie bekommen dann einen Fragebogen zugesandt, den sie ausgefüllt mit einem kurzen persönlichen Anschreiben zurückschicken können an:

    zero one film GmbH Stichwort "Unsere 60er Jahre" Postfach 210 380 10 503 Berlin

    Einsendeschluss ist der 7. August 2006

    Der Fragebogen ist ab sofort auch im Internet unter www.daserste.de/60erjahre zu finden.

Pressekontakt:
Silvia Maric, Leitung Presse und Information Das Erste,
Tel: 089/5900 2896, Fax: 089/550 1259, E-Mail:
silvia.maric@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: