Das könnte Sie auch interessieren:

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

Hypebeasts 2018: Was ist noch heiß, was verbrannt? - Neue Ausgabe von treibstoff: Das Magazin von news aktuell

Hamburg (ots) - Die neue Ausgabe von treibstoff ist erschienen (4/18). Im Magazin der dpa-Tochter news ...

"Die Geissens" werden in den Adelsstand gehoben

München (ots) - "Die Geissens" zwischen Obertauern und Paris - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

30.03.2006 – 13:48

ARD Das Erste

Das Erste: Lolle & Co sind wieder da
Best of "Berlin, Berlin" zeigt Das Erste ab Dienstag, 4. April, 18.50 Uhr

    München (ots)

Sie sind fünf Freunde in der großen Stadt Berlin und sie sind von internationalen und nationalen Preisen verwöhnt, genießen schon Kultcharakter: die Wohngemeinschaft aus Kreuzberg oder einfach das Team von "Berlin, Berlin", Lolle (Felicitas Woll), Sven (Jan Sosniok) und Nachbar Hart (Matthias Klimsa), Sarah (Rhea Harder) und Vero (Alexandra Neldel). Die 'fünf Freunde' erzählten im Ersten über vier Jahre ihr Leben in Berlin, ihre Liebesabenteuer, ihre Enttäuschungen und Hoffnungen, und all das mit neuen Stilmitteln: mit Voice-Over-Technik, Zeichentrick-Animationen und vor allem einer großen Portion an Situationskomik und Witz.

    Die teilweise absurden, tragikomischen Geschichten stehen alle unter einer Devise: Das Leben ist zum Heulen schön. Und so ist es: Vor fast genau einem Jahr verabschiedete sich die Serie von den Fernsehzuschauern. Ab Dienstag, 4. April 2006, zeigt Das Erste in 43 Folgen das Best of "Berlin, Berlin" und das heißt, die liebenswerte Lebenssituation der fünf, die in gewohnter Weise für Trubel, Tränen und neue Träume sorgen.

    Der Headautor der Serie ist David Safier. Die Studio Hamburg Produktion Berlin GmbH hat die Produktion im Auftrag der ARD-Werbung übernommen. Producer ist Holger Ellermann, Produzentin Kerstin Ramcke. Die Redaktion hat Catharina Junk (NDR), Executive Producer ist Dr. Bernhard Gleim (NDR).

    "Berlin, Berlin" im Internet unter: www.daserste.de/berlinberlin

Pressekontakt:
Agnes Toellner, Presse und Information Das Erste,
Tel.: 089/5900 38 76 Fax: 089/550 12 59,
E-Mail: agnes.toellner@DasErste.de

Fotos über www.ard-foto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ARD Das Erste
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: ARD Das Erste