Das könnte Sie auch interessieren:

Die zehn größten Fehler beim Employer Branding

Hamburg (ots) - Die Alleinstellungsmerkmale des Unternehmens nicht kennen, die Bedürfnisse der bestehenden und ...

Mit Spaß gegen überflüssige Kilos und Jojo-Effekt: Fünf einfache Regeln vom Profi

Lübeck (ots) - Abnehmen ist nicht nur beliebt auf der Liste der guten Vorsätze für das neue Jahr, sondern ...

Gefährliche Wachstumsschwäche Deutschlands durch Lohnzuwächse und Energiekosten

Brüssel (ots) - Besorgt reagierte der Europaabgeordnete Bernd Lucke (Liberal-Konservative Reformer) auf die ...

21.12.2005 – 16:42

ARD Das Erste

Das Erste: "Krupp - Eine Familie zwischen Krieg und Frieden" (AT) wird für Das Erste verfilmt
Studio Hamburg produziert im Auftrag von ARD Degeto

    München (ots)

Im Auftrag von ARD Degeto wird die Studio Hamburg Produktion die Geschichte der größten, deutschen Unternehmerfamilie des letzten Jahrhunderts verfilmen: "Krupp - Eine Familie zwischen Krieg und Frieden" (AT).

    Die weibliche Hauptrolle der Bertha Krupp spielt Iris Berben. Die Regie des TV-Zweiteilers hat Carlo Rola übernommen, die Bücher schreibt Christian Schnalke. "Es reizt mich, die Gelegenheit zu bekommen, ein solches Stück deutscher Zeitgeschichte mit Iris Berben in der Hauptrolle facettenreich und wahrhaftig zu inszenieren," so Carlo Rola.

    "Mit diesem Event-Zweiteiler knüpfen wir an die großen Erfolge zeitgeschichtlicher Dramen in der ARD an," so Hans-Wolfgang Jurgan, Geschäftsführer der ARD-Degeto.

    "Für uns ist es eine große Herausforderung, diesem Mythos deutscher Geschichte gerecht zu werden," sind sich die Produzenten Sytze van der Laan und Doris Zander einig.

Pressekontakt:
ZOOM Medienfabrik, Felix Neunzerling,
Tel.: 030/ 3150 6868, Fax: 030/ 3150 6858
Nicole Marneros, ARD Degeto, Programmplanung und Presse
Tel.: 069/1509-338, Fax: 069/1509-399, E-Mail: nmarneros@degeto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ARD Das Erste
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung