ARD Das Erste

Der Startschuss ist gefallen: ARD-Gesamtkoordinator WM 2006 Ulrich Deppendorf zieht positive Bilanz der Auslosungsgala der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Deutschland 2006

    Köln (ots) - Köln, 10.12.2005. Knapp ein halbes Jahr vor Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland ist der Startschuss für das größte Sportereignis aller Zeiten in Deutschland gefallen: 8,14 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer verfolgten die Auslosungsgala der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Deutschland 2006 live im Ersten - das entspricht einem Marktanteil von 25,8 Prozent. "Mit der Auslosungsgala hatte das WM-Gastgeberland seinen ersten ganz großen Auftritt, der vom WDR für die ARD überzeugend ins Bild gesetzt wurde. Reinhold Beckmann und Heidi Klum haben mit Fußball-Kompetenz und Charme hunderte Millionen Menschen in rund hundertfünfzig Ländern begeistert. Für das deutsche Publikum haben Günter Netzer und   Gerhard Delling die sportlichen Konsequenzen in bewährter Form analysiert. Eine Live-Übertragung dieser Größenordnung ist eine spannende Herausforderung, die unser Team bestens gemeistert hat", bilanzierte ARD-Gesamtkoordinator WM 2006 und WDR-Fernsehdirektor Ulrich Deppendorf.

    ARD-Teamchef Heribert Faßbender: "Unsere Redaktions- und Produktionsteams haben einen prima Job gemacht. Für die besonderen Herausforderungen der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 ist unser Team gut aufgestellt."

    Mit der Auslosung der 32 qualifizierten Mannschaften in die acht Endrunden-Gruppen wurden die entscheidenden Weichen für den Verlauf der FIFA-WM 2006 gestellt. Die Auslosungsgala in der neuen Messe Leipzig wurde zu einem weltweiten Medienereignis. 3.700 Gäste im Publikum, darunter ca. 1.500 Journalisten, sowie nach Schätzungen der FIFA über 300 Millionen TV-Zuschauer rund um den Globus sahen die Live-Sendung der ARD.

    Fotos unter www.ard-foto.de

    Redaktion:         Klaus Heinen, Sebastian von Freyberg, Karin Kuhn

Rückfragen: Kristina Bausch, WDR Pressestelle, Tel.: 0172-2530028

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: