PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von ARD Das Erste mehr verpassen.

20.10.2020 – 10:17

ARD Das Erste

Das Erste
"Endlich Freitag im Ersten": Klara Deutschmann im neuen Film "Reiterhof Wildenstein - Der Junge und das Pferd"

Das Erste / "Endlich Freitag im Ersten": Klara Deutschmann im neuen Film "Reiterhof Wildenstein - Der Junge und das Pferd"
  • Bild-Infos
  • Download

MünchenMünchen (ots)

Am Freitag, 23. Oktober, um 20:15 Uhr im Ersten und online first ab Mittwoch, 21. Oktober, 20:15 Uhr in der ARD-Mediathek

In dem kommenden Film aus der Reihe "Reiterhof Wildenstein" sorgt sich Pferdeflüsterin Rike um zwei traumatisierte "Scheidungsopfer": eine freilaufende Palomino-Stute und einen Elfjährigen, dem das Tier als einzigem Menschen sein Vertrauen schenkt. Eine besondere Rolle spielen in den "Reiterhof Wildenstein"-Filmen die Tiere, die feinfühlig als komplexe Charaktere gezeigt werden, deren Rechte es zu schützen gilt. Dazu Regisseurin Teresa Hoerl: "'Pferde können die Seele heilen' - der Satz stimmt in diese und auch in die andere Richtung. Wenn sich Mensch und Tier aufeinander einlassen, können sie mit- und aneinander wachsen, ganz im Moment sein - ohne Angst."

Seelische Unterstützung bekommt Rike auch von ihrer freigeistigen Tante Michi, gespielt von Michaela May. Im Cast sind weiterhin Helmfried von Lüttichau, Ulli Maier, Gerd Anthoff, Shenja Lacher, Susu Padotzke, Stefan Pohl und Nele Trebs mit dabei. Episodenrollen haben unter anderem Dorka Gryllus, Mona Pirzad und Mika Ullritz übernommen. Das Drehbuch stammt erneut aus der Feder der preisgekrönten Autorin Andrea Stoll.

Die Reihe "Reiterhof Wildenstein" ist eine Produktion der Neue Bioskop Television (Produzenten Christian Balz und Dietmar Güntsche) im Auftrag der ARD Degeto für die ARD. Die Redaktion liegt bei Sascha Mürl und Christoph Pellander (ARD Degeto).

Die Pressemappe zum Film finden akkreditierte Journalisten im Presseservice Das Erste (https://presse.daserste.de) zum Download.

Fotos über www.ard-foto.de

Pressekontakt:

ARD Degeto, Natascha Liebold
Tel.: 069/1509-346
E-Mail: natascha.liebold@degeto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell