ARD Das Erste

Tagessieg für "Wer weiß denn sowas XXL" - Glanzvoller Auftakt zur neuen Staffel am gestrigen Abend im Ersten

München (ots) - 5,30 Millionen Zuschauer (das ist ein Marktanteil von 21,6%), darunter 1,85 Millionen zwischen 20 und 59 Jahren (das ist ein Marktanteil von 15,3%), entschieden sich gestern Abend für die Auftaktsendung einer brandneuen Staffel von "Wer weiß denn sowas?" im Ersten. In der XXL-Ausgabe (hr, NDR) mussten sich Superhirn Bernhard Hoëcker und Ratefuchs Elton mit ihren sechs prominenten Gästen den amüsanten und verrückten Fragen von Kai Pflaume stellen. Wer sich gegen wen durchsetzen konnte: Oliver Welke gegen Lothar Matthäus, Horst Lichter gegen Michael Mittermeier oder Wolfgang Stumph gegen Mariele Millowitsch wurde nach 195 spannenden Minuten ermittelt. Das Finale konnte Wolfgang Stumph für sich gewinnen und 50.000 Euro für einen guten Zweck erspielen.

Premiere hatte gestern Abend bei der XXL - Ausgabe die neue ARD Quiz App zum Mitspielen und Mitgewinnen. Über 50.000 User haben sich diese Plattform, die für die Zuschauerinnen und Zuschauer der Quiz- und Showformate der ARD attraktive Interaktionsmöglichkeiten bietet, bereits heruntergeladen, rund 40.000 gestern Abend parallel mitgespielt.

Frank Beckmann, ARD Koordinator Vorabend: "'Wer weiß denn sowas?' meldet sich eindrucksvoll zurück. Die App hat fehlerlos funktioniert. All das verspricht dem Zuschauer ab Montag viele unterhaltsame Tage im Vorabend im Ersten."

Denn am morgigen Montag, 3. Juli 2017, um 18:00 Uhr geht der Riesenspaß weiter, begleitet von der Mitspielmöglichkeit durch die ARD Quiz App. In 135 brandneuen Folgen knobeln und raten Bernhard Hoëcker und Elton mit ihren prominent besetzten Teams weiter um die Wette. Für den fairen Wettstreit untereinander sorgt wie gewohnt der Meister der skurrilen und überraschenden Fragen, Moderator Kai Pflaume. Am morgigen Montag treten die Schauspielerin Nora Tschirner und ihr Kollege Christoph Maria Herbst in den Wettstreit.

"Wer weiß denn sowas XXL" am 1. Juli 2017 entstand unter Federführung des Hessischen Rundfunks (hr) und in Koproduktion mit dem NDR. Die Redaktion haben Jürgen Redlinger (hr) und Tim Gruhl (NDR).

Pressekontakt:

Agnes Toellner
Presse und Information Das Erste
Tel: 089/5900 23876
E-Mail: agnes.toellner@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: