ARD Das Erste

Zum Saisonfinale der Fußball-Bundesliga: Früherer Beginn der Samstags-"Sportschau"

München (ots) - Zum Saisonfinale der Fußball-Bundesliga können sich die Fernsehzuschauer samstags auf eine frühere und längere Berichterstattung des Geschehens im Ersten freuen. In den kommenden drei Wochen wird die "Sportschau" am Samstag bereits ab 17.30 Uhr ausgestrahlt. Schon am morgigen Samstag, 30. April 2011, begrüßt Moderator Reinhold Beckmann die Zuschauer eine halbe Stunde früher als gewohnt, um zunächst über den Aufstiegskampf in der 3. Liga zu informieren. Ab 18.00 Uhr wird sich die "Sportschau" den spannenden Partien in der 1. und 2. Bundesliga widmen.

Über die dramatischen Entscheidungen in Sachen Meisterschaft, Europapokalteilnahme oder Abstieg aus dem Fußball-Oberhaus berichtet die "Sportschau" an den abschließenden zwei Spieltagen der Saison ebenfalls bereits ab kurz nach 18.00 Uhr. Zuvor informieren die Reporter wie gewohnt über die wichtigsten Begegnungen der 3. Liga. Moderator der Sendung am 7. Mai 2011 ist Gerhard Delling. Die Krönung des Deutschen Meisters und das Finale im Abstiegskampf am 14. Mai 2011 begleitet Reinhold Beckmann.

Pressekontakt:

André Hoffmann, ARD-Koordination Sport
Tel.: 089/5900-3780, E-Mail: andre.hoffmann@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: