ARD Das Erste

Das Erste: "ttt - titel thesen temperamente" am 13. Juni 2010

München (ots) - "ttt" kommt am Sonntag, 13. Juni, um 23.25 Uhr, vom Hessischen Rundfunk und hat folgende Themen:

Deutschlands Wunschkandidat? "ttt" spricht mit Joachim Gauck über sein Leben im DDR-Widerstand und als Herr der Stasi-Akten

Horst Köhler ist gegangen, und das höchste Amt im Staat ist wieder frei. Jetzt spricht die Republik über den Überraschungskandidaten der Opposition: Joachim Gauck. Als Bundesbeauftragter für die Stasi-Unterlagen wurde er zum "Herr der Akten" und zu einer Schlüsselfigur der jüngsten deutschen Geschichte. Er hat Spitzeln und ihren Opfern Namen und Gesicht gegeben. Er gilt als volksnah, überparteilich und als eine Standfeste im Nachwendedeutschland. Und eine solche war er schon in der DDR, die er trotz traumatischer Erfahrungen nie verlassen hatte. Er wurde Pfarrer und blieb - gerade weil er im Widerstand seine Aufgabe sah. Erst vergangenes Jahr hat Joachim Gauck seine Lebenserinnerungen veröffentlicht. "Winter im Sommer, Frühling im Herbst" lautet der Titel, und mit der Autobiografie will er vor allem eines: Ankämpfen gegen das Vergessen der Unfreiheit. Für seine aktuelle Ausgabe hat "ttt - titel, thesen, temperamente" mit Joachim Gauck über sein Leben und seine Liebe zur Demokratie gesprochen.

Außerdem bei "ttt":

   - Gaza und das Image von Israel - Schriftsteller und die Sorgen um
     ihr Land
   - Grandiose Rückkehr - Das Neue Albertinum eröffnet mit den 
     Dresdner Weltklasse-Künstlern Baselitz, Richter und Penck
   - Stark und lebendig - Das andere Gesicht der Alma Mahler in Percy
     Adlons neuem Film "Mahler auf der Couch"
   - Furchtlose Kämpferinnen - Shirin Neshats beeindruckender Film 
     "Women Without Men" 

Moderation: Dieter Moor

Pressekontakt:

Redaktion: Gitta Severloh
Pressekontakt: Agnes Toellner, Presse und Information Das Erste,
Tel: 089/5900 3876, E-Mail: agnes.toellner@DasErste.de
Fotos unter www.ard-foto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: