ARD Das Erste

Das Erste
"Bericht aus Berlin" am Sonntag, 7. März 2010, um 18.30 Uhr im Ersten

    München (ots) - Geplante Themen:

    Alternative Schwarz-Grün Kurz vor den Wahlen in Nordrhein-Westfalen wird immer mehr über ein schwarz-grünes Bündnis am Rhein spekuliert, sollte es für eine Neuauflage der CDU-FDP-Koalition nicht reichen. Wie nah oder wie fern sind sich Union und Grüne in Bund und Ländern? Autorin: Christiane Meier

    Als Studiogast wird uns dazu die Parteivorsitzende der Grünen, Claudia Roth, Rede und Antwort stehen.

    Deutsche Euros für Griechenlands Schulden? Griechenland erwartet für sein Sparprogramm eine finanzielle Gegenleistung von den europäischen Partnern. Eine entscheidende Rolle spielt dabei Deutschland. Doch Kanzlerin Merkel scheut angesichts der schwierigen Haushaltslage im eigenen Land vor Finanzhilfen für Griechenland zurück. Autor: Thomas Berbner

    Angefragt ist dazu ein Interview mit Sigmar Gabriel, SPD-Parteivorsitzender.

    Moderation: Rainald Becker

    Weitere Informationen zur Sendung finden Sie direkt nach Ausstrahlung unter www.berichtausberlin.de

Pressekontakt:
ARD-Hauptstadtstudio, Eva Woyte, Tel.: 030/2288 1100,
E-Mail: presse@ard-hauptstadtstudio.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: