ARD Das Erste

Presseclub im Ersten mit Volker Herres

    Köln (ots) - Das Erste, Sonntag, 06.09.2009, 12.03 - 12.45 Uhr

    Thema: Rot und Rot gesellt sich gern - SPD und Linke nähern sich an

    Seit letzten Sonntag ist Tempo in den Wahlkampf gekommen. Die Ergebnisse der Landtagswahlen in Thüringen und im Saarland haben die politischen Diskussionen aufgemischt. Zwar scheint der Rücktritt von Dieter Althaus den Weg zu einer großen Koalition in Thüringen frei gemacht zu haben, aber die rot-rote Annäherung in beiden Bundesländern strahlt bis nach Berlin. Rot-rot als Schreckgespenst, mit dem die Parteien ihre Klientel noch vor kurzem in Schrecken versetzen konnten, scheint ausgedient zu haben. SPD und Linke nähern sich deutlich an. Noch schließt die SPD die Linke als möglichen Koalitionspartner im Bund kategorisch aus, doch wie lange noch? Sind die Positionen der Linken mit der SPD überhaupt vereinbar? Welche Auswirkungen haben die neuen möglichen Koalitionen auf den Bundestagswahlkampf?

    Darüber diskutiert Volker Herres am Sonntag im Presseclub im Ersten mit folgenden Gästen:

    Günter Bannas, Frankfurter Allgemeine Zeitung

    Daniel Brössler, Süddeutsche Zeitung

    Claudia Kade, Financial Times Deutschland

    Regine Zylka, Berliner Zeitung

    Redaktion: Ellis Fröder

    www.ard-foto.de

Pressekontakt:
WDR Pressestelle, Annette Metzinger,Tel. 0221 220 2770, -4605.

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: