PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Kölner Stadt-Anzeiger mehr verpassen.

16.09.2021 – 14:31

Kölner Stadt-Anzeiger

Stamp zu Anschlagsplänen: Mit Härte und Konsequenz gegen Terrorismus -"Schutz jüdischer Einrichtungen hat ganz besonderen Stellenwert"

Köln (ots)

NRW-Integrationsminister Joachim Stamp (FDP) hat nach Bekanntwerden der mutmaßlichen Pläne für einen Anschlag auf die Synagoge in Hagen "Härte und Konsequenz" im Kampf gegen Terrorismus gefordert. "Freiheit und Demokratie haben erst gewonnen, wenn jeder und jede angstfrei in unserem Land leben kann", sagte der stellvertretende Ministerpräsident dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Freitag-Ausgabe). Seine Solidarität gelte allen Jüdinnen und Juden. "Wir sind dankbar, dass wir nach dem Menschheitsverbrechen des Holocaust wieder vitale jüdische Gemeinden in Deutschland und in Nordrhein-Westfalen haben. Sie haben ihren festen Platz in unserem Land. Daher muss der Schutz jüdischer Einrichtungen einen ganz besonderen Stellenwert haben."

Pressekontakt:

Kölner Stadt-Anzeiger
Newsdesk
Telefon: 0221 224 2080

Original-Content von: Kölner Stadt-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell