Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kölner Stadt-Anzeiger mehr verpassen.

18.04.2018 – 18:14

Kölner Stadt-Anzeiger

Kölner Stadt-Anzeiger: OB Reker will olympisches Dorf nach Köln holen - Gebäude könnten später als Wohnungen genutzt werden

Köln (ots)

Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker will im Fall einer erfolgreichen Olympiabewerbung von Nordrhein-Westfalen 2032 das olympische Dorf nach Köln holen. "Für uns wäre es attraktiv, den Zuschlag für den Bau des olympischen Dorfes zu bekommen. Damit könnten wir unserem Plan, einen neuen Stadtteil im Kölner Norden zu errichten, einen zusätzlichen Schub verleihen", sagte Reker dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Donnerstag-Ausgabe). Die Gebäude, in denen die Teilnehmer untergebracht wären, könnten nach den Spielen im Wohnraum umgewandelt werden. Ein solches Projekt "könnte städtebaulich für Köln äußerst reizvoll sein".

https://www.ksta.de/politik/olympia-2032-ob-reker-will-olympisches-dorf-nach-koeln-holen-30037944

Pressekontakt:

Kölner Stadt-Anzeiger
Newsdesk
Telefon: 0221 224 2080

Original-Content von: Kölner Stadt-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kölner Stadt-Anzeiger
Weitere Meldungen: Kölner Stadt-Anzeiger