Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kölner Stadt-Anzeiger

22.11.2013 – 23:19

Kölner Stadt-Anzeiger

Kölner Stadt-Anzeiger: Röttgen: Koalitionsvertrag enthält Bekenntnis zum Regierungssitz Bonn

Köln (ots)

Nach Angaben des CDU-Bundestagsabgeordneten und ehemaligen Bundesumweltministers Norbert Röttgen wird der Koalitionsvertrag ein Bekenntnis zum Regierungssitz Bonn enthalten. "Es wird im Koalitionsvertrag wie beim letzten Mal ein Bekenntnis zum Bonn-Berlin-Gesetz und auch zum UN-Sitz Bonn geben", sagte er dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Samstag-Ausgabe). "Das ist bereits geklärt." Röttgen widersprach anders lautenden Äußerungen des SPD-Bundestagsabgeordneten Ulrich Kelber. "Herr Kelber erfindet hier ein Problem, um hinterher als Retter dazustehen. Das schadet der Sache."

Der SPD-Politiker hatte erklärt, er werde sich gemeinsam mit SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles für Bonn stark machen. CDU-Innenexperte Wolfgang Bosbach sagte dem "Kölner Stadt-Anzeiger": "Es hätte für die Region eine hohe symbolische Bedeutung, wenn sich die große Koalition ausdrücklich zum Geist des Gesetzes bekennen würde. Denn die Bestrebungen, die Regierung Zug um Zug nach Berlin zu verlagern, werden nicht aufhören." Alle drei Parlamentarier stammen aus dem Köln/Bonner-Raum.

Pressekontakt:

Kölner Stadt-Anzeiger
Newsdesk
Telefon: 0221 224 3149

Original-Content von: Kölner Stadt-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell