Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Kölner Stadt-Anzeiger mehr verpassen.

18.12.2012 – 23:28

Kölner Stadt-Anzeiger

Kölner Stadt-Anzeiger: Vorabmledung SPD-Fraktionschef: Verbraucher sollen Aufschlag für Kohlekraftwerke zahlen

Köln (ots)

Der SPD-Fraktionschef im nordrhein-westfälischen Landtag, Norbert Römer, fordert, dass Stromverbraucher den Kraftwerksbetreibern einen "finanziellen Ausgleich für die Bereitstellung" von Kohlekraftwerken zahlen sollten. Fossile Kraftwerke, die nur Strom produzieren und nicht auch Fernwärme, "rechnen sich mit der Energiewende nicht mehr", sagte Römer dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Mittwoch-Ausgabe). Kohlekraftwerke seien aber "noch lange" erforderlich, "damit die Stromversorgung gesichert bleibt", erklärte der SPD-Politiker zur Begründung seines Vorschlags, vom Verbraucher einen Aufschlag zu verlangen.

Pressekontakt:

Kölner Stadt-Anzeiger
Produktion
Telefon: 0221 224 3157

Original-Content von: Kölner Stadt-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell