Kölner Stadt-Anzeiger

Kölner Stadt-Anzeiger: CSU-Abgeordneter lobt Steinbach: Macht einen guten Job

Köln (ots) - Köln. Der CSU-Bundestagsabgeordnete Stephan Mayer hat der Präsidentin des Bundes der Vertriebenen (BdV), Erika Steinbach, trotz des jüngsten Dämpfers bei den Fraktionsvorstandswahlen den Rücken gestärkt. "Ich bin sehr zufrieden mit ihrer Arbeit", sagte er dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Mittwoch-Ausgabe). "Sie macht einen guten Job. Und sie wird beim Verbandstag mit einem sehr guten Ergebnis wieder gewählt." Mayer gehört auch dem BdV-Präsidium an. Steinbach selbst erklärte der Zeitung, unabhängig von dem Ergebnis fühle sie sich von der Fraktion weiterhin "sehr getragen. Es hat in den letzten Tagen viele freundschaftliche Gespräche gegeben." Die BdV-Präsidentin hatte angesichts der jüngsten Querelen um ihre Person und Kritik auch aus den eigenen Reihen bei ihrer Wiederwahl zur menschenrechtspolitischen Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion nur 71,1 Prozent bekommen; das sind 20 Prozentpunkte weniger als 2009.

Pressekontakt:

Kölner Stadt-Anzeiger
Politik-Redaktion
Telefon: +49 (0221)224 2444
ksta-produktion@mds.de

Original-Content von: Kölner Stadt-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kölner Stadt-Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren: