Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Rhein-Neckar-Zeitung mehr verpassen.

19.08.2012 – 19:13

Rhein-Neckar-Zeitung

RNZ: "Niebels Coup" - Rnein-Neckar-Zeitung Heidelberg zu Biodiesel E10/ Niebel.

Heidelberg (ots)

Dirk Niebel ist ein kleiner politischer Coup gelungen. Mit seiner Forderung nach einem E10-Stopp hat der Entwicklungsminister seine bisherigen Lieblingsfeinde von SPD, Grünen und Umweltverbänden hinter sich. So viel Zustimmung für den Liberalen war nie. Und auch bei Autofahrern, denen die "Öko-Plörre" noch nie in den Tank kam, wird er Applaus einheimsen. Populär ist das Thema also und dürfte der FDP, die gerade händeringend nach Profilierungsthemen sucht, zupasskommen. Zumal Niebel nun für sich in Anspruch nehmen, die (gar nicht neue) Kritik "Teller oder Tank" in die politische Arena getragen zu haben. Ob er damit über das Sommerloch hinaus Erfolg haben wird, ist indes ungewiss. Denn die Vorgabe zum Verbrennen von Lebensmitteln im Autotank, kommt aus Brüssel. Niebels Ansatz bleibt gleichwohl richtig. Bisher galt: Erst kommt die Tankfüllung, dann die Moral. Jetzt muss darüber diskutiert werden, worum es bei E10 tatsächlich geht. Millionen armer Menschen können sich ihr tägliches Brot nicht mehr leisten, auch weil der Westen (über Subventionen) Getreide für Biosprit kauft, und denkt, so sein Öko-Gewissen beruhigen zu können. Ein Trugschluss. Für Lebensmittel gelten schlicht höhere ethische Maßstäbe.

Pressekontakt:

Rhein-Neckar-Zeitung
Dr. Klaus Welzel
Telefon: +49 (06221) 519-5011

Original-Content von: Rhein-Neckar-Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Rhein-Neckar-Zeitung
Weitere Storys: Rhein-Neckar-Zeitung