Rhein-Neckar-Zeitung

RNZ: In der Sackgasse - Kommentar zu Hartz/Verhandlungen

Heidelberg (ots) - Der Versuch der SPD, die Forderung nach einem Mindestlohn für Leiharbeiter auf dem Umweg der Hartz-Verhandlungen durchzusetzen, ist zudem ein abschreckendes Beispiel für einen politischen Kuhhandel. Ein absolut gerechtfertigtes Anliegen droht so in Verruf zu geraten, indem die Interessen sozial Benachteiligter gegeneinander ausgespielt werden. Wenn sich die Parteien auf diesem Weg profilieren wollen, befinden sie sich in einer Sackgasse.

Pressekontakt:

Rhein-Neckar-Zeitung
Manfred Fritz
Telefon: +49 (06221) 519-0

Original-Content von: Rhein-Neckar-Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rhein-Neckar-Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: