DEKRA SE

DEKRA Certification expandiert in China
Joint Venture für Systemzertifizierungen

Stuttgart (ots) - Die DEKRA Certification GmbH, eine Tochter des Stuttgarter Prüfkonzerns DEKRA, hat einen Joint-Venture-Vertrag mit der chinesischen Zertifizierungsgesellschaft WIT Assessment (Hangzhou) Co. Ltd. abgeschlossen. Das Ziel ist es, deutschen, chinesischen und internationalen Kunden auch in China Managementsystem-Zertifizierungen anzubieten.

DEKRA wird an der gemeinsamen Gesellschaft DEKRA WIT 60 Prozent der Anteile halten. "Nachdem DEKRA in China erfolgreich automobile Dienstleistungen sowie das Industrie- und Produktprüfgeschäft etabliert hat, wollen wir nun die komplette Bandbreite unserer Dienstleistungen vor Ort anbieten", sagt Lothar Weihofen, Geschäftsführer der DEKRA Certification GmbH. "Erst vor kurzem hat DEKRA durch die Übernahme der niederländischen KEMA Quality B.V. das Geschäft für Produktzertifizierung in China entscheidend ausgebaut, das Joint Venture mit WIT rundet zukünftig das Angebot um Systemzertifizierungen ab."

WIT ist eine führende chinesische Systemzertifizierungs-Gesellschaft mit rund 200 Mitarbeitern. Sie verfügt über einen Stamm von 5.000 Kunden und erwirtschaftete in 2008 einen Jahresumsatz von 5 Mio. Euro. Das Angebot erstreckt sich über klassische Standards wie ISO 9001 oder 14001, deckt aber auch spezielle Themen ab wie "Organic Food" oder Öko-Textilien. Die neue Gesellschaft hat in diesen Tagen bei der chinesischen Zulassungsbehörde die nötigen Anträge eingereicht; nach der Zulassung können die ersten Audits erfolgen.

Pressekontakt:

DEKRA e.V.
Presse & Information
Tilman Vögele-Ebering
Tel.: (0711) 78 61-21 22
E-Mail: tilman.voegele-ebering@dekra.com

Original-Content von: DEKRA SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DEKRA SE

Das könnte Sie auch interessieren: