Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von AFP GmbH mehr verpassen.

06.02.2008 – 13:33

AFP GmbH

Vorschau für Video: AFPTV sendet heute die folgenden Videoangebote in deutscher Sprache:

    Berlin (ots)

Nach der Vorwahl ist vor der Vorwahl     WASHINGTON     Im Kampf um die Präsidentschaftskandidatur der US-Demokraten hat Hillary Clinton am "Super-Dienstag" wichtige Etappensiege errungen. Die Senatorin von New York entschied die Wahl in den wichtigen Bundesstaaten Kalifornien und New York für sich und festigte damit ihre Favoritenrolle. Die Entscheidung im knappen Rennen gegen Barack Obama wird aber erst bei den Vorwahlen in den kommenden Wochen fallen. Bei den Republikanern setzte sich John McCain deutlich an die Spitze. Sein Kontrahent Mike Huckabee errang Überraschungserfolge.     - Bericht (bereits gesendet)

         71-jähriger McCain Spitzenreiter bei den Republikanern
    WASHINGTON
    Während das Rennen um die US-Präsidentschaftskandidatur bei der
Demokratischen Partei zwischen Hillary Clinton und Barack Obama auch
nach dem "Super Tuesday" offen bleibt, ist bei den Republikanern John
McCain inzwischen klarer Favorit. Der Senator aus Arizona punktet mit
auch lagerübergreifenden Initiativen. Als Handicap gilt sein Alter:
Der Vietnam-Veteran ist 71 Jahre alt.
    - Porträt (verfügbar am Nachmittag)

         Italien vor Neuwahlen
    ROM
    Der italienische Staatschef Giorgio Napolitano hat heute das
Parlament vorzeitig aufgelöst und damit den Weg zu Neuwahlen
freigemacht. Nach dem Rücktritt von Ministerpräsident Romano Prodi
waren Verhandlungen zur Bildung einer Übergangsregierung und zur
Reform des Wahlrechts gescheitert. Neuwahlen könnten nach
Informationen der Nachrichtenagentur Ansa am 13. und 14. April
stattfinden.
    - Bericht (verfügbar am Nachmittag)

         Olympisches Neujahr in China
    PEKING
    In diesem Jahr steht in China alles im Zeichen der Olympischen
Spiele. Auch die Feierlichkeiten zum Neuen Jahr am Donnerstag bilden
da keine Ausnahme. In Peking wird ein Tempel in den olympischen
Farben geschmückt und die Besucher können sich in mehreren
olympischen Disziplinen versuchen.
    - Reportage (verfügbar am Abend)

         Kuba trauert um Conga-König Tata Güines
    HAVANNA
    Der legendäre Percussionist Tata Güines ist heute in seinem
kubanischen Heimatort beigesetzt worden. Er war am Montag im Alter
von 77 Jahren gestorben. Tata Güines war neun Tage zuvor mit
Nierenproblemen ins Krankenhaus gekommen und hatte eine
Europa-Tournee abgesagt.
    - Reportage (verfügbar am Abend)

         Skandal um junge Creutzfeldt-Jakob-Opfer vor Gericht
    PARIS
    Im Skandal um mehr als hundert junge Creutzfeldt-Jakob-Opfer in
Frankreich beginnt heute in Paris ein Strafprozess. Das Gericht soll
die Verantwortung für verunreinigte Wachstumshormone klären, durch
die seit den 80er Jahren mehr als hundert Kinder in Frankreich mit
der tödlichen Creutzfeldt-Jakob-Krankheit (CJK) infiziert wurden.
Wegen der medizinischen und menschlichen Tragödie sitzen unter
anderem Ärzte und Apotheker auf der Anklagebank.
    - Reportage (bereits gesendet)

Diesen Beitrag und weitere finden Sie unter http://www.multimedia.mecom.eu

Pressekontakt:
AFP Agence France-Presse GmbH
Karl-Hans Sattler
Telefon +49 (0)30 30876-503
Fax +49 (0)30 30876-519
E-Mail sales.deu@afp.com

Original-Content von: AFP GmbH, übermittelt durch news aktuell