Bauer Media Group

Bauer Media KG steigert Anzeigen-Marktanteile
Marktanteil kann im ersten Quartal 2009 um 8 Prozent gesteigert werden

    Hamburg (ots) - In einem schwierigen Werbemarktumfeld kann die Bauer Media KG, Anzeigen- und Onlinevermarkter der Bauer Media Group, ihren Marktanteil im ersten Quartal 2009 um 8 Prozent zum Vorjahr steigern. Das Hamburger Medienhaus baut seine Position im Anzeigengeschäft damit deutlich aus und erreicht aktuell einen Marktanteil von rund 10 Prozent im Segment der Publikumszeitschriften.

    Matthias Körner, Geschäftsleiter Bauer Media KG: "Viele unserer Kunden konzentrieren sich in der Krise auf leistungsstarke Werbeträger und wenden sich von reinen Imagemedien mit geringen Auflagen ab. Mit unseren hochauflagigen und reichweitenstarken Zeitschriften im Programm-, Frauen- und Jugendbereich verfügen wir über das leistungsstärkste Mediaangebot im Markt."

    Zusätzliche Impulse geben die neu lancierten Abverkaufsangebote. "Sie stoßen im Markt auf extrem positive Resonanz und haben eine Reihe von neuen Kunden an unsere Zeitschriften herangeführt", so Körner weiter.

    Zuwächse verzeichnen vor allem wöchentliche Programmzeitschriften, unterhaltende Frauenzeitschriften, junge People- und Lifestyle-Magazine sowie das Jugendsegment.

    Alle Angaben beruhen auf einer Analyse der Bauer Media KG auf Basis der Daten von Nielsen Media Research (Bestand: mit Teilbelegung und Beiheftern, ohne Medienwerbung).

Die Bauer Media Group zählt zu Europas führenden Zeitschriftenverlagen. Sie publiziert 282 Zeitschriften in 15 Ländern und beschäftigt 6.600 Mitarbeiter. Allein in Deutschland gibt das Familienunternehmen 48 Zeitschriften heraus und erreicht 32 Millionen Leser. Der Umsatz der Bauer Media Group liegt bei 1,79 Milliarden Euro pro Jahr. (Quellen: ag.ma, Geschäftsbericht)

Pressekontakt:
Bauer Media KG
PR-Referent
Christian Sommer
Telefon: 040/3019-1028
christian.sommer@bauerverlag.de

Original-Content von: Bauer Media Group, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group

Das könnte Sie auch interessieren: