PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von MAHLE International GmbH mehr verpassen.

17.06.2019 – 15:16

MAHLE International GmbH

MAHLE E-Kompressor erhält CLEPA Award

MAHLE E-Kompressor erhält CLEPA Award
  • Bild-Infos
  • Download

- Der elektrische Klimakompressor von MAHLE gewinnt in der Kategorie Umwelt - Starke Konkurrenz von 63 Preisanwärtern

Stuttgart, 17. Juni 2019 - Der elektrische Klimakompressor von MAHLE, Herzstück des Klima- und Kältemittelkreislaufs in Elektrofahrzeugen, wurde mit dem renommierten Innovation Award 2019 der CLEPA, des Verbands der europäischen Automobilzulieferer, ausgezeichnet. In einem harten Wettbewerb setzte sich MAHLE gegen 63 Preisanwärter in der Kategorie Umwelt durch.

Dr. Otmar Scharrer, Leiter Zentrale Forschung und Vorausentwicklung, hat die Auszeichnung im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung in Brüssel entgegengenommen. "Den Preis verstehen wir als eine weitere Anerkennung für unsere Arbeit. Der elektrische Klimakompressor von MAHLE arbeitet bedarfsgerecht, setzt also nur so viel Energie wie nötig um, und sorgt so für mehr Effizienz und Reichweite. So trägt er dazu bei, individuelle Mobilität klimaschonender zu machen. Gleichzeitig ermöglicht er eine Schnellladung der Batterie im Stand, bei der diese gekühlt werden muss. Diese Schnellladefähigkeit trägt wesentlich zur breiten Akzeptanz der E-Mobilität beim Verbraucher bei", sagt Dr. Scharrer.

Der MAHLE E-Kompressor ist das Ergebnis einer disziplin-, bereichs- und grenzübergreifenden Kooperation innerhalb des MAHLE Konzerns. "In diese Produktentwicklung sind das Know-how und die Erfahrungen unserer Experten der nordamerikanischen und europäischen MAHLE Standorte eingeflossen. Mit unserem E-Kompressor liefern wir ein Produkt, das sich hervorragend an die jeweiligen Kundenanforderungen anpassen lässt", erklärt Dr. Armin Frommer, Leiter Produktentwicklung E-Kompressor bei MAHLE.

Der MAHLE E-Kompressor ist das Herzstück des Klima- und Kältemittelkreislaufs in Elektrofahrzeugen. Er übernimmt die zentrale Aufgabe der Temperierung des Fahrzeuginnenraums, vor allem aber die der Klimatisierung der zentralen Komponente im Antriebsstrang von E-Fahrzeugen: der Batterie. Die richtige Temperierung der Batterie ist entscheidend für ihre Lebensdauer, für die Ladegeschwindigkeit und die Reichweite des E-Fahrzeugs.

Elektrische Kompressoren sind von strategisch wichtiger Bedeutung für MAHLE. Damit baut der Technologiekonzern seine Positionierung als Gesamtsystemanbieter im Bereich der Klimatisierung auch für Elektrofahrzeuge weiter aus. MAHLE entwickelt und produziert neben E-Kompressoren auch die dafür notwendigen elektrischen Antriebe sowie die Elektronik und Software.

Über MAHLE

MAHLE ist ein international führender Entwicklungspartner und Zulieferer der Automobilindustrie sowie Wegbereiter für die Mobilität von morgen. Der MAHLE Konzern hat den Anspruch, Mobilität effizienter, umweltschonender und komfortabler zu gestalten, indem er den Verbrennungsmotor weiter optimiert, die Nutzung alternativer Kraftstoffe vorantreibt und gleichzeitig das Fundament für die flächendeckende Einführung der Elektro-mobilität legt. Das Produktportfolio deckt alle wichtigen Fragestellungen entlang des Antriebsstrangs und der Klimatechnik ab - für Antriebe mit Verbrennungsmotoren gleichermaßen wie für die Elektromobilität. Produkte von MAHLE sind in mindestens jedem zweiten Fahrzeug weltweit verbaut. Auch jenseits der Straßen kommen Komponenten und Systeme von MAHLE zum Einsatz - ob in stationären Anwendungen, mobilen Arbeitsmaschinen, Schiffen oder auf der Schiene.

Der Konzern hat im Jahr 2018 mit mehr als 79.000 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 12,6 Milliarden Euro erwirtschaftet und ist mit 160 Produktionsstandorten in mehr als 30 Ländern vertreten. In 16 großen Forschungs- und Entwicklungszentren in Deutschland, Großbritannien, Luxemburg, Spanien, Slowenien, den USA, Brasilien, Japan, China und Indien arbeiten mehr als 6.100 Entwicklungsingenieure und Techniker an innovativen Lösungen für die Mobilität der Zukunft.

For further information, contact:
MAHLE GmbH
Margarete Dinger
Corporate Communications/Public Relations
Pragstraße 26-46
70376 Stuttgart/Germany 
Phone: +49 711 501-12369
Fax: +49 711 501-13700
margarete.dinger@mahle.com