Das könnte Sie auch interessieren:

Hypebeasts 2018: Was ist noch heiß, was verbrannt? - Neue Ausgabe von treibstoff: Das Magazin von news aktuell

Hamburg (ots) - Die neue Ausgabe von treibstoff ist erschienen (4/18). Im Magazin der dpa-Tochter news ...

Big Bang zum Abschluss: Wer gewinnt das Finale der ProSieben-Show "Masters of Dance"?

Unterföhring (ots) - Wer gewinnt die ProSieben-Show "Masters of Dance"? Im großen Finale am Donnerstag, 10. ...

Neuer Opel Zafira Life: So clever kann groß sein

Rüsselsheim (ots) - - In neuer Dimension: Die nächste Generation des Großraum-Pkw fährt vor - In ...

08.01.2019 – 17:04

Mahle International GmbH

MAHLE auf der CES 2019: Lösungen für die urbane Mobilität von morgen

- Innovative Technologien für eine nachhaltige urbane Mobilität   
- Umfassendes System-Know-how   
- Effizient, intelligent vernetzt, alltagstauglich, bezahlbar    

Stuttgart, 8. Januar 2019 - Vom 8. bis 11. Januar 2019 präsentiert der Technologiekonzern MAHLE seine Lösungen für urbane Mobilität auf der CES 2019 in Las Vegas.

Die Mobilität von morgen effizient, alltagstauglich, komfortabel und bezahlbar gestalten - das ist das Ziel von MAHLE. Dazu gehört auch, die flächendeckende Verbreitung der Elektromobilität voranzutreiben, sie massentauglich und erschwinglich zu machen. Dafür hat MAHLE bereits heute eine Reihe an Lösungen im Portfolio. "Auf der CES 2019 präsentieren wir unsere gesamtsystemische Kompetenz im Antriebsstrang sowie im Bereich Komfort und zeigen Innovationen, die die Anforderungen im urbanen Raum im Hinblick auf eine nachhaltige und bezahlbare Individualmobilität von morgen bereits heute erfüllen", sagt Dr. Jörg Stratmann, Vorsitzender der Konzern-Geschäftsführung und CEO des MAHLE Konzerns.

Effizient, elektrisch in der Stadt unterwegs

Auf der CES zeigt MAHLE ein Mobilitätskonzept, das entlang der Bedürfnisse von Stadtbewohnern entwickelt wurde: MEET steht für MAHLE Efficient Electric Transport und vereint eine Vielzahl an MAHLE Technologien: Das 48-Volt-Fahrzeugkonzept verfügt über eine effiziente und dynamische Antriebseinheit mit integrierter Leistungselektronik, ein ausgeklügeltes Thermomanagement, das die Energie im Fahrzeug effizient nutzt und damit u.a. seine Reichweite erhöht sowie über ein innovatives Interface, mit dem sich die wesentlichen Fahrzeug-Funktionen intuitiv steuern lassen. Mit MEET belegt MAHLE eindrucksvoll, dass sich Effizienz und Wirtschaftlichkeit mit Fahrspaß und Komfort in einem Konzept vereinen lassen. Erstmals auf der CES erlebbar ist die weiterentwickelte Oberflächenklimatisierung. Dank dieser innovativen Technologie schließen sich höchste Effizienz und individueller Komfort nicht mehr aus. Durch gezieltes Heizen oder Kühlen von körpernahen Oberflächen im Fahrgastraum entsteht für die Insassen mit minimalem Energieeinsatz das perfekte Wohlfühlklima.

Intelligenter Laden mit chargeBIG

Wie schnell sich Elektromobilität durchsetzen wird, hängt von vielen Faktoren ab. Einen wesentlichen Einfluss hat die Verfügbarkeit von Ladeinfrastruktur. Mit dem Corporate Start-up "chargeBIG" liefert MAHLE einen neuen Ansatz zum intelligenten Lademanagement von E-Fahrzeugen. Das Konzept zielt auf eine Ladeinfrakstruktur ab, mit der möglichst viele Fahrzeuge möglichst effizient und so schnell wie nötig geladen werden.

chargeBIG stellt dazu eine kostengünstige Ladeinfrastruktur im großen Stil bereit - mit vielen Ladepunkten an einer Stelle und vor allem überall dort, wo Fahrzeuge für mehrere Stunden abgestellt werden, etwa in Parkhäusern an Arbeitsstätten, an Flughäfen oder in Tiefgaragen von Wohnhäusern. Das intelligente Lastmanagement verteilt dazu die zur Verfügung stehende Leistung gerecht auf die zu ladenden Fahrzeuge. chargeBIG nutzt bestehende Netzanschlüsse und sorgt damit für erhebliche Zeit- und Kosteneinsparungen bei der Installation. Durch diesen Ansatz lässt sich gegenüber bestehenden Ladelösungen die dreifache Anzahl an batteriebetriebenen Elektrofahrzeugen aufladen.

Performante Pedelec-Antriebe

Eine Premiere auf der CES 2019 feiern die Pedelec-Antriebssysteme von MAHLE, die neu im Portfolio des Unternehmens sind. Der Markt für elektrisch betriebene Fahrräder wird sich weiter stark entwickeln; dieser Entwicklung trägt MAHLE mit den neuen Pedelec-Antrieben Rechnung und ergänzt seine gesamtsystemische Kompetenz in diesem Bereich.

Die Besonderheit der Pedelec-Antriebe von MAHLE ist die Verwendung von kompakten und leichten Hinterradnabenmotoren, Batterien, Motorsteuerung sowie weiteren Pedelec-Komponenten. Diese lassen sich unauffällig in das Pedelec integrieren und sind damit hervorragend geeignet für den Einsatz in leichten Rennrädern, Gravel- oder Stadtfahrrädern. Eine ganzheitliche Connectivity-Lösung, also mobile und webbasierte Apps, ergänzt die Hardware und macht das System zu einem performanten Antrieb mit einem guten Fahrgefühl.

MAHLE will Mobilität effizienter, umweltschonender und komfortabler machen. MAHLE gestaltet den Wandel der Automobilindustrie aktiv, indem es einerseits die Neuentwicklung alternativer Antriebstechnologien weiter vorantreibt und gleichzeitig die Basis für eine breite Akzeptanz und flächendeckende Einführung der Elektromobilität schafft. Andererseits entwickelt MAHLE den Verbrennungsmotor weiter und macht ihn damit noch effizienter.

For further information, contact:
MAHLE GmbH
Ruben Danisch
Corporate Communications/Public Relations
Pragstraße 26-46
70376 Stuttgart/Germany
Phone: +49 711 501-12199
Fax: +49 711 501-13700
ruben.danisch@mahle.com
 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Mahle International GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version