Das könnte Sie auch interessieren:

#GNTM 2019: Das sind die Finalistinnen

Unterföhring (ots) - Sie haben 15 Wochen vor den Kameras gestrahlt, sie haben bei den herausfordernden Walks ...

Scheitern Sterne-Köche an anspruchsvoller Shanghai-Küche? Die neue Kochshow "Top Chef Germany" am Mittwoch, 15. Mai 2019, um 20:15 Uhr in SAT.1

Unterföhring (ots) - Wie gut kennen sich deutsche Sterne-Köche mit asiatischen Köstlichkeiten aus? Werden ...

Mehr drin zum selben Preis: ALDI TALK stockt Datenvolumen inkl. LTE deutlich auf

Essen/Mülheim a. d. Ruhr (ots) - ALDI TALK stockt das Datenvolumen in seinen Kombi-Paketen, Internet-Flatrates ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von EUROFORUM Deutschland GmbH

21.07.2004 – 08:59

EUROFORUM Deutschland GmbH

Kreative Konzepte, die beim Kunden wirken Pressemitteilung zur EUROFORUM-Konferenz „Trends in der Verkaufsförderung“

    Düsseldorf (ots)

Düsseldorf, 21.07.2004. Rund zwei Milliarden Euro gibt die Industrie aus, um pro Jahr circa 3000 verkaufsfördernde Maßnahmen zu finanzieren. Über 60 Prozent der Kunden treffen ihre Kaufentscheidungen am Point of Sales. Wie solche Marketing- Instrumente gezielt eingesetzt werden, ist Thema der der EUROFORUM- Konferenz „Trends in der Verkaufsförderung“ (20. und 21. September 2004, Frankfurt/Main).

    Eine der bekanntesten Aktionen zur Verkaufsförderung war im Jahr 2003 die Ballpromotion und in diesem Jahr die Taschenpromotion der Aral AG. In seinem Vortrag „Punkten, packen, weg?“ stellt Bernd Siewert von der Aral AG seine Erfahrungen mit der Loyalty Promotion vor und erläutert, welche Faktoren für den Erfolg entscheidend sind.

    Melanie Hitz von der Dirk Rossmann GmbH stellt die Grenzen und Potenziale der Verkaufsförderung aus Sicht des Handels vor. Sie bewertet unterschiedliche Verkaufsaktionen und zeigt die Möglichkeiten auf, die sich durch die Zusammenarbeit mit der Industrie ergeben.

    Gregor Gauder von der LBS Landesbausparkasse Baden-Württemberg stellt das preisgekrönte Verkaufskonzept „Mit Vollgas ins Eigenheim“ vor. Der Gewinner des Verkaufsförderungs-Preises 2003 in der Kategorie Dienstleistung erläutert die Konzeption, Umsetzung und Erfolgsmessung der Aktion.

Weitere Themen der Konferenz sind mobile Verkaufsförderung per SMS und MMS, Mobile Couponing, der Aufbau von Lizenzen sowie Cross- Promotion.(1501 Zeichen)

Das vollständige Programm finden Sie unter: www.euroforum.de/p16613

Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6625

Ansprechpartner für die Redaktion: Claudia Büttner Leitung Presse und Öffentlichkeitsarbeit EUROFORUM Deutschland GmbH Tel.: +49 (0) 211 / 9686 3380 Fax: +49 (0)211 / 9686 4380 E-Mail: presse@euroforum.com

Original-Content von: EUROFORUM Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von EUROFORUM Deutschland GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung