Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von EUROFORUM Deutschland GmbH mehr verpassen.

16.04.2003 – 11:02

EUROFORUM Deutschland GmbH

Gestaltungsmöglichkeiten für ein vermögenserhaltendes Testament

    Düsseldorf (ots)

76,5 Prozent der Befragten einer aktuellen Emnid-Umfrage zum Thema Erbrecht geben an, dass sie juristisch und wirtschaftlich geregelte Verhältnisse nach ihrem Tod hinterlassen wollen. Allerdings haben nur 29,1 Prozent ihren letzen Willen durch ein Testament wirklich geregelt. (Quelle: www.erbrechtsforum.de ).          Die EUROFORUM-Konferenz "Testamentsgestaltung" (7. Mai 2003, Frankfurt am Main) thematisiert die rechtlichen und steuerlichen Möglichkeiten für ein vermögenserhaltendes Testament und zeigt Konfliktpotenziale auf. Thomas Wachter (Notariat Wachter) erläutert zivilrechtliche Fragen des Privatvermögens Über ertragsteuerliche Optimierungen des Privat- und Betriebsvermögens spricht Christopher H. Riedel (Söffing & Partner). Erbschaftssteuerliche Gesichtspunkte zeigt Dr. Marc Jülicher (Flick Gocke Schaumburg) auf. Dr. Rainer Lorz (Hennerkes, Kirchdörfer & Lorz Rechtsanwälte) erörtert die Besonderheiten bei der Gestaltung eines Unternehmenstestamentes. Die prozessrechtlichen Möglichkeiten im Streitfall zeigt Michael Bonefeld (Kanzlei Bonefeld) auf.          Die Konferenz richtet sich an Führungskräfte und leitende Mitarbeiter in Familienbetrieben und Fachabteilungen in Banken sowie an Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Notare, die sich mit Nachfolgeberatung beschäftigen.          Das vollständige Programm finden Sie unter:

    www.euroforum.de/p15840          Weitere Informationen:     Karin Hoppe     Senior-Konferenz-Managerin     EUROFORUM Deutschland GmbH     Prinzenallee 3     40549 Düsseldorf     Tel.: +49 211 / 96 86-3548     Fax:  +49 211 / 96 86-4548     E-Mail: karin.hoppe@euroforum.com     

    EUROFORUM Deutschland GmbH

    EUROFORUM Deutschland GmbH ist eines der führenden Unternehmen für Konferenzen, Seminare und Jahrestagungen. Der Markteintritt in Deutschland erfolgte 1990 mit leistungsfähigen Teams sowie innovativen Produkten im Informationsgeschäft. Seit 1993 ist EUROFORUM Deutschland GmbH Exklusiv-Partner für Handelsblatt-Veranstaltungen. Mit rund 200 Mitarbeitern haben in 2002 mehr als 1000 Veranstaltungen in über 20 Themengebieten stattgefunden. Rund 40 000 Teilnehmer besuchten im vergangenen Jahr EUROFORUM-Veranstaltungen. Der Umsatz lag 2002 bei rund 50 Millionen Euro.

    Weitere Veranstaltungen zum Thema Recht finden Sie Im Internet unter:

    www.euroforum.de/recht.htm
    
    
ots Originaltext: EUROFORUM Deutschland GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:

Ansprechpartnerin für die Redaktion:

Claudia Büttner
Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
EUROFORUM Deutschland GmbH
Tel.: + 49 211 / 96 86-33 80
Fax:  + 49 211 / 96 86-43 80
E-Mail: presse@euroforum.com
    
Pressemitteilung im
Internet:http://www.euroforum.de/presse/testament

Original-Content von: EUROFORUM Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: EUROFORUM Deutschland GmbH
Weitere Storys: EUROFORUM Deutschland GmbH