Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von EUROFORUM Deutschland GmbH mehr verpassen.

23.08.2002 – 15:29

EUROFORUM Deutschland GmbH

EUROFORUM-Seminar "Pensionsfonds - Umsetzung und Vertriebs-Strategien / Pensionsfonds auf Erfolgskurs

    Düsseldorf (ots)

Durch die Rentenreform werden seit Anfang 2002
Pensionsfonds als fünftes Instrument der betrieblichen Altersvorsorge
zugelassen. Wie beim Riester-Modell für die private
Rentenversicherung werden die Einzahlungen in die Pensionsfonds
staatlich gefördert und steuerlich vergünstigt. Bis zum Ende des
Jahrzehnts wird das gesamte Altersvorsorgevermögen auf 160 bis 300
Milliarden Euro geschätzt. Gut die Hälfte wird auf die betrieblichen
Vorsorgesysteme entfallen. Bereits vier überbetriebliche
Pensionsfonds sind bis heute genehmigt worden.
    
    Das EUROFORUM-Seminar "Pensionsfonds - Umsetzung und
Vertriebs-Strategien" (27./ 28. August 2002, Köln und 24./ 25.
September 2002, Frankfurt) stellt Projektplanungen und Strategien für
die Umsetzung von Pensionsfonds vor. Die Rolle ausländischer
Unternehmen auf dem deutschen Markt wird ebenso thematisiert wie die
Optimierung der Geschäftprozesse bis zum Employee-Selfservice.
Best-Practice-Beispiele der Versicherungswirtschaft ergänzen das
Programm, das auch Vertriebs- und Marketingstrategien für
Pensionsfonds thematisiert.
    
    Die politische Motivation zur Einführung der Pensionsfonds
erläutert Werner Sasdrich (Bundesministerium für Arbeit und
Sozialordnung). Die Gründe für die selbstständigen Wege einzelner
Arbeitgeber zeigt Dr. Axel Schack (Bundesarbeitgeberverband Chemie
e.V. ) auf. Über die direkte Gründung von großen Unternehmen und den
Einkauf von Lösungen spricht Carsten Velten (Deutsche Telekom AG).
Strategien für die Kapitalanlagegesellschaften und Banken zeigt Hans
Melchior (Chemie Pensionsfonds AG) auf. Problemlösungen für
Pensionsfonds werden unter anderem von Norbert Heinen (Gerling
Pensionsfonds und Rentenmanagement GmbH) und Dr. Alexander Schrader
(Allianz Dresdner Pension Consult GmbH) vorgestellt. (1769 Zeichen)
    
    Das vollständige Programm finden Sie unter:
    www.euroforum.de/p14952
    
    Weitere Informationen
    EUROFORUM Deutschland GmbH
    Marco Raumann
    Prinzenallee3
    40549 Düsseldorf
    
    Tel.: +49 211/96 86-3443
    Fax: +49 211/96 86 4443
    Email: marco.raumann@euroforum.com
    
    
    EUROFORUM Deutschland GmbH
    EUROFORUM Deutschland GmbH ist eines der führenden Unternehmen für
Konferenzen, Seminare und Jahrestagungen. Der Markteintritt in
Deutschland erfolgte 1990 mit leistungsfähigen Teams sowie
innovativen Produkten im Informationsgeschäft. Seit 1993 ist
EUROFORUM Deutschland GmbH Exklusiv-Partner für
Handelsblatt-Veranstaltungen. Mit nunmehr über 200 Mitarbeitern sind
in 2001 mehr als 1000 Veranstaltungen in über 20 Themengebieten
durchgeführt worden. Rund 45 000 Teilnehmer besuchten im vergangenen
Jahr EUROFORUM-Veranstaltungen.  Der Umsatz lag 2001 bei rund 60
Millionen Euro.
    
    Weitere Veranstaltungen zum Thema Finanzen finden Sie Im Internet
unter: www.euroforum.de/finanzen.htm
    
    
ots Originaltext: EUROFORUM Deutschland GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Ansprechpartnerin für die Redaktion:

Claudia Büttner
EUROFORUM Deutschland GmbH
Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: + 49 211/ 96 86-3380
Fax: + 49 211/96 86-4380

E-Mail: presse@euroforum.com

Pressemitteilung im Internet:
http://www.euroforum.de/presse/pensionsfonds

Original-Content von: EUROFORUM Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: EUROFORUM Deutschland GmbH
Weitere Storys: EUROFORUM Deutschland GmbH