SPARTA AG

EANS-News: SPARTA AG
Halbjahresergebnis 2010

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------- 

Geschäftszahlen/Bilanz

Hamburg (euro adhoc) - Die SPARTA AG schloss das erste Halbjahr 2010 mit einem positiven Ergebnis in Höhe von EUR 326.260 (Vorjahr - EUR 318.089) ab. Zu diesem Ergebnis haben insbesondere Erträge aus dem Wertpapierhandel sowie Dividendenzahlungen und Ausschüttungen aus Wertpapieren mit Festzinscharakter beigetragen.

Die SPARTA AG verzeichnete zu Beginn des zweiten Halbjahrs eine Verstetigung des positiven Ergebnistrends. Die aktuelle Vermögensentwicklung liegt im Rahmen des angestrebten Ergebnisziels einer langfristigen Eigenkapitalrendite von 12% bis 15% pro Jahr. Angesichts bestehender Währungsunsicherheiten, der weiterhin unsicheren konjunkturellen Gesamtsituation und der damit verbundenen hohen Schwankungsanfälligkeit des Aktienmarktes kann aber gegenwärtig keine konkretisierte Prognose für das auszuweisende Gesamtjahresergebnis der Gesellschaft getroffen werden.

Der vollständige Halbjahresbericht ist auf der Internetseite www.sparta.de abrufbar.

Hamburg, 10. August 2010

Der Vorstand

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 

Rückfragehinweis:

Traute Kuhlmann
Tel.: +49 (0)40 37411022
E-Mail: t.kuhlmann@sparta.de

Branche: Finanzdienstleistungen
ISIN: DE000A0NK3W4
WKN: A0NK3W
Börsen: Berlin / Freiverkehr
Stuttgart / Freiverkehr
München / Freiverkehr
Frankfurt / Open Market (Freiverkehr) / Entry Standard

Original-Content von: SPARTA AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SPARTA AG

Das könnte Sie auch interessieren: