Messe Berlin GmbH

HIPPOLOGICA Berlin 2016: Im Galopp in den Job

Berlin (ots) - Viele Pferdeliebhaber wünschen sich, ihre Leidenschaft zum Beruf zu machen. Welche Möglichkeiten die Pferdebranche bietet, erfahren interessierte Schüler, Absolventen und Quereinsteiger aus erster Hand auf der HIPPOLOGICA Berlin 2016. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr lädt die Freie Universität Berlin am 18. Dezember zum zweiten Berufsinformationstag auf das Messegelände unterm Funkturm ein.

Im Restaurant Brandenburg in der Halle 24 stellen Referenten ab 10.30 Uhr verschiedene Berufsbilder vor: vom Pferdewirt und Pferdewirtschaftsmeister über Hufschmied und Tierärztliche Fachangestellte bis hin zum Tierarzt und Pferdewissenschaftler.

Fernab von jeglichem Wendy-Flair werden im Rahmen einer Podiumsdiskussion und in Einzelgesprächen praxisnahe und konkrete Fragen geklärt: Wo und wann muss ich mich bewerben? Wie gut sind die Einstellungschancen? Wie hoch sind die Verdienstmöglichkeiten? Rede und Antwort stehen Studenten und Auszubildende sowie Vertreter des Berufsstandes, der Ausbildungsbetriebe, der Landwirtschaftsschulen und der Freien Universität.

Im Fokus stehen nicht nur klassische Schulungswege wie Ausbildung oder Studium. Die Experten gehen auch detailliert auf Möglichkeiten des zweiten Bildungsweges ein, darunter beispielsweise die berufsbegleitenden Lehrgänge Pferdewirt und Pferdewirtschaftsmeister.

Zu den Podiumsteilnehmern gehören:

Jörg Kotenbeutel 
Studienkoordinator Bc Pferdewissenschaft, Dozent für Pferdehaltung, 
Pferdezucht und Nutzung des Pferdes, Freie Universität Berlin, 
Vorsitzender der Prüfungsausschüsse Pferdewirt und 
Pferdewirtschaftsmeister im Land Brandenburg 
Barbara Niendorf
Ausbildungsberaterin für den Beruf 
Pferdewirt/Pferdewirtschaftsmeister beim Landesamt für ländliche 
Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung, Ruhlsdorf 
Franziska Görwitz 
Dozentin für Ethologie, Ausbildung von Pferden, 
Pferd-Mensch-Beziehung, Freie Universität Berlin 
Olaf Peter 
Hufbeschlag-Lehrmeister, Gransee 
Siri Wolf 
Pferdewirtschaftsmeisterin, Mitglied im Prüfungsauschuss 
Pferdewirt/Pferdewirtschaftsmeister 
Henning Müller 
Berufsreitlehrer, Hauptsattelmeister, Stiftung Brandenburgisches 
Haupt- und Landgestüt Neustadt (Dosse) 
Maren Köstner 
Studentin (5. Fachsemester) Pferdewissenschaft, Freie Universität 
Berlin 
Gudrun Glawe 
Leiterin der Landwirtschaftsschule Luisenhof, Oranienburg 
(berufsbegleitende Lehrgänge Pferdewirt und Pferdewirtschaftsmeister) 

Aktuelle Informationen zum Sport- und Showprogramm auf der HIPPOLOGICA Berlin sind zu finden unter: www.hippologica.de.

Über die HIPPOLOGICA

Berlin Die HIPPOLOGICA Berlin ist das Pferdesportevent mit dem größten Hallenreitturnier (mit Springprüfungen Kl. S**) in der Bundeshauptstadt. Die Kombination aus Sport, Show und Shopping macht die HIPPOLOGICA Berlin jedes Jahr zum winterlichen Höhepunkt für alle Reiter und Züchter aus der Region. Die 25. HIPPOLOGICA Berlin findet vom 15. bis 18. Dezember 2016 mit einem anspruchsvollen sportlichen und fachlichen Rahmenprogramm statt. Mehr Informationen über die HIPPOLOGICA stehen online unter www.hippologica.de bereit.

Pressekontakt:

HIPPOLOGICA Berlin
Daniela Gäbel
PR Manager
gaebel@messe-berlin.de

Original-Content von: Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Messe Berlin GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: