Messe Berlin GmbH

BOOT & FUN BERLIN Premiumpartner des 4. Mediencups Berlin-Brandenburg

Berlin (ots) - Journalisten segeln am 7. September 2014 für einen guten Zweck

Rund 40 Journalistinnen und Journalisten werden am Sonntag, 7. September 2014, auf dem Wolziger See südlich von Berlin für einen guten Zweck segeln gehen. Der Mediencup Berlin-Brandenburg findet bereits zum vierten Mal statt. Zum zweiten Mal ist die BOOT & FUN BERLIN (27. bis 30. November 2014 auf dem Berliner Messegelände ExpoCenter City) Premiumpartner des Segel-Events.

Teilnahmeberechtigt sind Medienvertreter aus Berlin und Brandenburg aus Print, Hörfunk und TV. Jede Redaktion darf eine aus zwei bis drei Seglern bestehende Bootscrew stellen. Auch Einzelteilnehmer wie freie Journalisten, Korrespondenten und Pressesprecher können sich um die Plätze an Bord bewerben. Der jeweils vierte Platz an Bord, der sogenannte "Hot Seat", wird von den Medien unter den Lesern, Hörern oder Zuschauern verlost.

Gesegelt wird auf zehn holländischen Valkjollen - 6,50 Meter langen offenen Segelbooten mit Gaffelsegel und festem Kiel. Segel-Profis werden nicht zugelassen. Gäste sind herzlich willkommen. Sie können die Regatta direkt auf dem Wasser mit dem großen Teamsegelkutter begleiten.

Pro Segler wird ein Kostenbeitrag von 25 Euro erhoben. Die Hälfte davon geht als Spende an die KINDERHILFE e.V.- Hilfe für krebs- und schwerkranke Kinder e. V. Berlin-Brandenburg. Der gemeinnützige Verein steht Familien krebskranker Kinder seit mehr als drei Jahrzehnten zur Seite.

Durchgeführt wird der Mediencup 2014 von der Teamgeist GmbH (teamgeist.com), Experte für Teamevents für zehn bis 1.000 Teilnehmer. Die Wettfahrtleitung übernimmt die Segelgemeinschaft Blossin e. V. (sgblossin.de).

Geplanter Ablauf
11 Uhr: Soft Start und Ankommen auf dem Teamgeist-Gelände (Parkplätze
sind vorhanden) 
12 Uhr: Offizielle Begrüßung, Bootsverlosung und kurze Einweisung, 
anschließend wahlweise Ansegeln, Get-together oder Relaxen 
14 Uhr: Start der Segelregatta und des Begleitsegelns mit 
Teamsegelkutter / 2 oder 3 Wettfahrten mit je zwei Dreieckskursen 
sind geplant 
16 Uhr: Siegerehrung und Get-together mit BBQ 
Wegweiser
Veranstaltungsort: Am Strandcasino 2, 15754 Heidesee / Ortsteil 
Kolberg (A12, Ausfahrt Friedersdorf) 
Anmeldung 
www.mediencup-berlin.de oder facebook.com/mediencup 
Pressekontakt Mediencup 2014: 
Stefan Gerhard, Tel. (030) 82 70 95 13, mediencup@boatworx.de 

Fotos vom letzten Mediencup stehen Ihnen in druckfähiger Qualität unter http://www.boot-berlin.de/Presse-Service/Pressefotos/Archiv/index.jsp zum Download zur Verfügung.

Pressekontakt:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
BOOT & FUN BERLIN:
Susanne Tschenisch
Pressereferentin
Messedamm 22
14055 Berlin
T +4930 3038-2295
F +4930 303891-2296
tschenisch@messe-berlin.de

Original-Content von: Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Messe Berlin GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: