Messe Berlin GmbH

Umfangreicher Presseservice zur Internationalen Grünen Woche Berlin 2014 (17.-26.1.)

Berlin (ots) - Zur Internationalen Grünen Woche Berlin 2014 werden vom 17. bis 26. Januar rund 5.000 Journalisten aus über 70 Ländern erwartet. Die Messe Berlin stellt den Medienvertretern dafür einen umfangreichen Service zur Verfügung, angefangen von der Online-Vorakkreditierung über medienspezifisches Pressematerial bis hin zu einem technisch hochwertig ausgestatteten Pressezentrum mit elektronischen Arbeitsplätzen für Journalisten. Im Vorfeld der Grünen Woche und während der Veranstaltung stehen Ihnen für Ihre Fragen und Wünsche zur Verfügung:

Ansprechpartner der Messe Berlin GmbH:
Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit 
Presseteam Grüne Woche:
 - Wolfgang Rogall, Pressesprecher Grüne Woche; 
   Tel.: 030/3038-2218; E-Mail: rogall@messe-berlin.de
 - Ilka Dreimann, Presseassistentin;
   Tel.: 030/3038-2267, E-Mail: dreimann@messe-berlin.de 
Unternehmenssprecher: 
- Michael T. Hofer, Pressesprecher der Unternehmensgruppe Messe 
Berlin und Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit; Tel.: 
030/3038-2270; E-Mail: hofer@messe-berlin.de 

Akkreditierung vor der Messe online

Eine Vorregistrierung als Pressevertreter zur Grünen Woche 2014 ist ausschließlich online unter www.gruenewoche.de/PresseService /Akkreditierung/ möglich. Nach erfolgreicher Anmeldung und Prüfung Ihrer Daten, erhalten Sie per E-Mail einen Link, um sich Ihren Pressausweis in Farbe oder schwarz/weiß selber auszudrucken.

Akkreditierung während der Messe

Nicht vorregistrierte Journalisten können sich ab dem 14. Januar 2014 auch vor Ort mit den entsprechenden Unterlagen akkreditieren. Auch während der IGW ist die Online-Akkreditierung möglich.

Akkreditierungscounter Halle 7: 14. bis 26. Januar, 9 bis 18 Uhr 
Akkreditierungscounter Eingang Süd: 17. bis 26. Januar, 9 bis18 
Akkreditierungscounter Halle 21: 17. bis 26. Januar, 9 bis 18 Uhr (Am
17. Januar öffnen die Akkreditierungscounter bereits ab 7 Uhr) 

Die Presse-Ausweise zur Grünen Woche 2014 gelten vom 14. bis 26. Januar 2014. Die ausgestellten Presse-Ausweise sind nicht übertragbar und nur in Verbindung mit dem Personalausweis gültig. Sie berechtigen zum kostenlosen Zugang während der gesamten Messe. Viele Aussteller betreuen Fachbesucher und Medienvertreter zusätzlich in speziellen Bereichen, für die eine gesonderte Registrierung bei dem jeweiligen Aussteller notwendig sein kann.

Pressezentrum in Halle 6.3

Das Pressezentrum der Grünen Woche befindet sich auf dem Berliner Messegelände in Halle 6.3. Es ist ab dem 14. Januar bis zum Ende der Messe (26.1.) täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet, am 17. Januar ab 7 Uhr. Hier erfolgt die Ausgabe des gesamten Pressematerials. Während der Messelaufzeit stehen den Journalisten im elektronischen Pressebüro Computerarbeitsplätze mit Druckern und Internet-Anschluss zur Verfügung. Dort befinden sich ebenfalls Anschlussmöglichkeiten für Laptops. Ein fachkundiger Betreuer steht während der gesamten Laufzeit zur Verfügung.

WLAN-Anschluss:
Im Pressezentrum können Sie WLAN nutzen. Mit der SSID 
(WLAN-Netzkennung) "PressCenter" können Sie sich überall im 
Pressezentrum einloggen. 

Aktuelles Pressematerial: Aktuelles Pressematerial wie Tagesberichte mit Meldungen vom Ausstellungsgeschehen (17.-26.1.) sowie Presse-Fotos (ab 15.1.) sind ebenfalls online erhältlich unter: www.gruenewoche.de/PresseService.

Virtuelles Ausstellerangebot:

Ab sofort können Sie sich über die Aussteller der Internationalen Grünen Woche und ihre Produkte auf dem Virtual Market Place® unter www.gruenewoche.de/Aussteller-Suche informieren.

Presseparkplätze und Presse-Shuttle:

Parkmöglichkeiten für die Presse stehen an Halle 26 (P 18) in begrenzter Anzahl zur Verfügung. Parkscheine für akkreditierte Medienvertreter können bei der Messe Berlin, Tel.: (030) 3038 2267, Fax: (030) 3038 2287 oder E-Mail (dreimann@messe-berlin.de) angefordert werden und müssen bereits zur Anfahrt gut sichtbar hinter der Windschutzscheibe angebracht werden. Parkscheine vor Ort nur im Pressezentrum Halle 6.3 erhältlich. Für die Presse wird vom 16. - 18. Januar ein Bus-Shuttle vom Funkturm-Innenhof am ICC Berlin zum Pressezentrum in Halle 6.3 angeboten. Bitte beachten Sie, dass das Parken im ICC Berlin kostenpflichtig ist.

Vormerken: Pressetermine der Messe Berlin

Eine Übersicht über alle bereits zur Veröffentlichung freigegebenen Pressetermine finden Sie online im Presse-Service der Grünen Woche. Bitte beachten Sie aktuelle Hinweise. Zum Vormerken:

15. Januar 2014, 10:45 Uhr
Auftaktfoto anlässlich der Eröffnung der Internationalen Grünen Woche
Berlin 2014 Ort: Messegelände, Halle 6.3, Pressezentrum, Foyer Raum C 
15. Januar 2014, 11 Uhr
Eröffnungs-Pressekonferenz der Grünen Woche 2014 Ort: Messegelände, 
Halle 6.3, Pressezentrum, Raum C 
16. Januar 2014, 15 Uhr
Fototermin + Pressekonferenz Partnerland Estland Estland offizielles 
Partnerland der Grünen Woche 2014 Ort: Messegelände, Halle 8.2, Stand
Partnerland Estland 
16. Januar 2014, 18 Uhr
Eröffnungsfeier der Grünen Woche 2014 (Anmeldung erforderlich - 
begrenztes Kartenkontingent) Ort: ICC Berlin Saal 1, Foyer/Neue 
Kantstr. 
17. Januar 2014, ca. 8 Uhr
Eröffnungsrundgang der Grünen Woche 2014 

Die aktuellen Pressetermine finden Sie unter www.gruenewoche.de/Presse-Service/Termine

Diese Presse-Information finden Sie auch im Internet: www.gruenewoche.de

Pressekontakt:

Stellv. Pressesprecher
Pressereferent
Wolfgang Rogall
Messedamm 22
14055 Berlin
Tel.: (030) 3038-2218
Fax: (030) 3038-2287
rogall@messe-berlin.de

Original-Content von: Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Messe Berlin GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: