Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Messe Berlin GmbH

26.08.2008 – 19:42

Messe Berlin GmbH

ots.Audio: IFA 2008 - die ganze Welt der Consumer Electronics und der Elektrohausgeräte

Ein Audio

  • c_tempdparufa.mp3
    MP3 - 2,1 MB - 02:16
    Download

    Berlin (ots)

    - Querverweis: Audiomaterial ist unter
        http://www.presseportal.de/audio und
        http://www.presseportal.de/link/multimedia.mecom.eu abrufbar -

    Die IFA 2008 öffnet vom 29. August bis 3. September ihre Pforten für die Besucher. Neben technischen Highlights und Produktneuheiten wird es auch wieder ein buntes Unterhaltungsprogramm geben: Mit TV-Moderatoren, Sterneköchen, Schauspielern und Bands. Katrin Müller hat die Einzelheiten:

    Unterhaltungselektronik "meets" Haushaltsgeräte - die IFA bietet dieses Jahr nicht nur die neueste Technik für Wohnzimmer und Büro, sondern auch fürs Kochen, Bügeln und Waschen. Rainer Hecker, Aufsichtsratsvorsitzender der Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik, hat die aktuellen Trends: (O-Ton Rainer Hecker: "Die Vielfältigkeit nimmt weiter zu, ob jetzt Flat TV und Home Cinema, mit der Blue-ray-Player-Standardisierung , dann die HD-Camcorder und die Digital Still Picture Cameras, ein nicht aufzuhaltender Trend: Mobilität und als "i-Tüpfelchen": Die Integration der Elektro-Haushaltgeräte." 24 Sek.) Und Christian Göke, der Geschäftsführer der Messe Berlin erklärt, warum auf der IFA 2008 auch die Kochtöpfe klappern werden: (O-Ton: Christian Göke: "Allein der Umstand, dass Sie diese ganzen Sterneköche kennen, zeigt ja die zugenommene Bedeutung dieses Segmentes für das Publikum und für uns alle." 16 Sek.) An Publikums-Highlights hat die Messe aber noch einiges mehr zu bieten: (O-Ton Christian Göke: "Wir haben jeden Tag fünf Tage lang volles Open-Air-Entertainment-Programm auf unserer Sommergarten-Bühne" 7 Sek.) Und über ein Highlight freut sich Messe-Geschäftsführer Göke besonders: ( O-Ton Christian Göke: "...das ist nämlich das einzige Konzert in Deutschland von einem wild zusammengewürfelten Haufen aus Musikern, kubanischen Musikern, Mitgliedern des Buena Vista Social Clubs und den deutschen Top-Stars: Silbermond, ich+ich, 2raumwohnung und Juli. Einmal in diesem Jahr kommen sie zusammen bei uns hier auf der IFA. 28 Euro kostet das Ticket. Das ist sicherlich unschlagbar." 24 Sek.) Für GFU-Aufsichtsratsvorsitzenden Rainer Hecker lässt sich die IFA schlichtweg in einem Satz beschreiben (O-Ton Rainer Hecker: "Insofern ist die IFA der internationale Treffpunkt für Medien und Konsumenten, aber vor allem für die Industrie als Aussteller und den Fachhandel.") Besondere Aktionen gibt es in diesem Jahr auch für Familien, Schüler und Studenten, zum Beispiel einen Schülertag im technisch-wissenschaftlichen Forum und den IFA-Family Playground - dort können Groß und Klein die neuesten Technologien und Medien mal selbst ausprobieren. Wer also in die High-Tech-Welten der IFA eintauchen will, kann die Messe vom 29. August bis 3. September besuchen. Tages-Tickets gibt's im Vorverkauf bundesweit in den Filialen der Deutschen Bahn und an den Schaltern der Berliner S-Bahn und der BVG für 10 Euro. Schüler und Familien können Sondertickets kaufen.

    ACHTUNG REDAKTIONEN:        Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Wir bitten jedoch um einen Hinweis, wie Sie den Beitrag eingesetzt haben an desk@newsaktuell.de.

Pressekontakt:
Nicole Jahn
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Press and Public Relations

Messe Berlin GmbH
Messedamm 22
14055 Berlin
Tel.: +49 (030) 3038 2217
Fax: +49 (030) 3038 2265
jahn@messe-berlin.de
www.messe-berlin.de

Original-Content von: Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell